seminartitle

Bildungskongress der deutschen Versicherungswirtschaft

DIGITAGIL konkret

  • Ziele / Nutzen

    Der Bildungskongress bietet eine Informations- und Diskussionsplattform für die Standortbestimmung des eigenen Unternehmens und die Entwicklung von Perspektiven.

    Dabei ermöglicht dieser Kongress den Fachleuten aus der Versicherungswirtschaft insbesondere

    • sich über aktuelle Themen und Innovationen im Berufsbildungsbereich zu informieren und zu diskutieren,
    • Netzwerke aufzubauen und zu pflegen und somit
    • zur bedarfsgerechten betrieblichen und überbetrieblichen Weiterentwicklung von Personalentwicklung und Qualifizierungen beizutragen.

    Das Lernen aus Best-Practice-Beispielen sowie der Austausch vielfältiger Erfahrungen stehen dabei im Mittelpunkt.  

    Die Referenten sind in der Regel Berufsbildungs- und Personalentwicklungsverantwortliche aus der Versicherungswirtschaft, der Politik und der Wissenschaft sowie Experten und Referenten aus anderen Branchen, die innovative und für die Versicherungswirtschaft adaptierbare Aus- und Weiterbildungslösungen entwickelt haben.

     

     

  • Inhalte

    Es werden aktuelle Entwicklungen und innovative Projekte der Aus- und Weiterbildung sowie der Personalentwicklung vorgestellt. Die Themenbereiche definiert der Programmausschuss des Bildungskongresses.

    Beispiele aus Themenbereichen vorangegangener Bildungskongresse (Biko):

    • Berufliche Ausbildung
    • Weiterbildung im Innen- und Außendienst
    • Neue Methoden in der Eignungsdiagnostik und deren Umsetzung
    • Personalentwicklung
    • Organisationsgestaltung und Organisationsentwicklung
    • Bildungswege im Wandel
    • Effizienzverbesserung von Bildungsarbeit
    • Vertrieb im Umbruch
    • Veränderungen des Marktes

    Anregungen aus den Unternehmen sind sehr willkommen.

     

    Methodik

    • Vorträge im Plenum
    • Fachlicher Input, Diskussion und Erfahrungsaustausch in den Foren
  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe 

    Mitarbeiter und Führungskräfte der Versicherungswirtschaft, die sich mit Personalentwicklung, Organisationsgestaltung, beruflicher Erstausbildung und Weiterbildung im Innendienst und Vertrieb befassen

    Tagungsgebühr

    Die Tagungsgebühr umfasst die Bewirtung während der Veranstaltung und die Tagungsunterlagen.

     

     

     

850,00
zzgl. ges. Mwst.
1.011,50 € inkl. MwSt.
Web-Code
V701