Berufsbegleitendes Studium Bachelor of Insurance Management: Referenzen

Teilnehmerstimmen

„Besonders gut gefallen hat mir der praxisnahe Austausch mit Kommilitonen, die ausnahmslos aus der Versicherungsbranche stammen. Neu erarbeitete Konzepte konnten zeitnah praktisch umgesetzt und fachlich diskutiert werden. Das Studium erfordert eine hohe Motivation, aber es lohnt sich in jeder Beziehung: Dem Arbeitgeber signalisiert es Engagement und Belastbarkeit. Mir selbst ermöglicht es beruflich mehr Flexibilität, da meine Kompetenzen durch die vielfältigen Unterrichtsfächer jetzt wesentlich breiter aufgestellt sind.“*

Theresa Brunnberg
Verkaufsleiterin Landwirtschaft Mecklenburgische Versicherungsgruppe
*Ausführliches Interview mit Frau Brunnberg unter www.versicherungsakademie.de/bachelor-interview

„Das Studienkonzept hat mir viele Vorteile geboten: Ich konnte mehrere in der Branche anerkannte Abschlüsse erwerben, habe mir vertieftes Backgroundwissen angeeignet und musste trotzdem meine finanzielle Unabhängigkeit nicht aufgeben. Durch die von Spezialisten aus der Versicherungswirtschaft vermittelten Inhalte habe ich ein tiefes Verständnis für die Branche entwickelt. Dieses Wissen findet man in keinem Buch.“

Kathrin Potratz
Stellv. Leiterin der Versicherungsagentur
Sparkasse Werl

"Ich spüre mir gegenüber einen ganz anderen Respekt seitdem ich den Bachelorabschluss gemacht habe. Und ich merke, dass es die richtige Entscheidung war, an der Technischen Hochschule Köln zu studieren. Das dortige Institut für Versichrungswesen (IVW) genießt einen sehr guten Ruf in der Branche."

Rene Vanfloorop
Key Account Manager strategisches Schadenmanagement
Gothaer Allgemeine Versicherung AG

"Durch den Bachelor Abschluss hat sich meine berufliche Karriere sehr gut entwickelt. Man kann anders mit Entscheidern reden, man hat mehr Mut und Selbstbewusstsein und versteht die Zusammenhänge in Versicherungsunternehmen viel besser." 

Dana Büser
Geschäftsführerin der Büser OHG
Geschäftsstelle der AXA Versicherung AG

"Ich fand das Studium insbesondere aufgrund der hochkarätigen Dozenten (z.B. von LMU, Uni BW, TH Köln) sowie der vielseitigen Themen – allgemeine Themen in der Breite sowie versicherungsspezifische Themen in der Tiefe – sehr interessant und praxisrelevant. Ich konnte einiges des Gelernten in meiner täglichen Arbeit anwenden. Auch der Networking-Charakter ist mir im Nachhinein erst bewusst geworden, mit vielen ehemaligen Kommilitonen und Dozenten stehe ich immer noch in Kontakt. Ich habe im Anschluss übrigens noch einen LLM Versicherungsrecht abgeschlossen, wofür der Bachelor of Insurance Management nicht nur als Zulassungsvoraussetzung anerkannt, sondern auch eine sehr gute Vorbereitung war."

Sebastian Kittel
Underwriter
Munich Re

"Ich würde potentielle Studienbeginner dazu ermutigen, sich nicht von der relativ langen Studiendauer abschrecken zu lassen, denn rückblickend sind die 4 Jahre sehr schnell vergangen, wobei ich die Zeit zudem als persönlich und fachlich bereichernd empfunden habe. Wer ein solches berufsbegleitendes Studium meistert, lernt insbesondere, sich effizient zu organisieren, adäquate Prioritäten zu setzen und stellt seine Belastbarkeit unter Beweis."

Veronika Kronseder
Underwriter Casualty Treaty
Munich RE

Infografik Studenten-Umfrage 2018

Jetzt informieren:

Studium Insurance Management

Berufsbegleitendes Studium mit Abschluss Bachelor of Arts Vertiefung Betrieb
01.09.2019 - 28.02.2022 | Diverse Orte
Bachelor of Arts (B.A.) | V101 | Studium 9.685,00 | Bildungszeit 440h 0min

Studium Insurance Management - Vertiefung Vertrieb

Berufsbegleitendes Studium mit Abschluss Bachelor of Arts
01.09.2019 - 28.02.2022 | Diverse Orte
Bachelor of Arts (B.A.) | V113 | Studium 9.685,00 | Bildungszeit 440h 0min
Ansprechpartner
Daniela Mordstein 089 455547-722