Innovation in Insurance - Weiterbildungen mit Hochschulzertifikat

Hochschulzertifikatsreihe für Führungskräfte und Young Professionals

Machen Sie sich mit den neuen DVA-Zertifikatskursen für Führungskräfte und Young Professionals fit für die Zukunft. Im Rahmen der DVA-Hochschulzertifikatskurse erweitern Sie gezielt Ihre Kompetenzen im digitalen Bereich. Die Kurse werden in Zusammenarbeit mit renommierten Hochschulen an innovativen Veranstaltungsorten angeboten. Eine Hochschulzugangsberechtigung ist keine Voraussetzung zur Teilnahme.

Prof. Dr. Thomas Hess, Professor für Wirtschaftsinformatik an der LMU München stellt traditionelle Produkte und Geschäftsmodelle im Zuge der Digitalisierung in Frage und erarbeitet mit den Seminarteilnehmern Ansatzpunkte zur praktischen Umsetzung des digitalen Wandels bei Versicherungsunternehmen. Das Seminar findet im Münchener Coworking Space und InsurTech-Inkubator „Werk1“ statt.

Zum Seminar

Im Rahmen dieses 2-tägigen Kurses machen Referenten des Lehrstuhls für Statistik der LMU München Führungskräfte und Mitarbeiter im Aktuariat fit im Umgang mit Big Data. Das Seminar findet im Münchener Coworking Space und InsurTech-Inkubator „Werk1“ statt. 

Die Teilnehmer aus den Bereichen Risikomanagement, Governance und Produktentwicklung beschäftigen sich zunächst mit den aktuellen Herausforderungen im regulatorischen Umfeld der Versicherer. Die Auswirkungen werden anschließend konkret auf die Entwicklung von Produkten und Services in der Assekuranz übertragen. Das Seminar wird gemeinsam mit der Maastricht University School of Business and Economics angeboten und findet in Maaatricht statt. 

Zum Seminar

Im ersten Schritt erlernen die Teilnehmer Veränderungen im Rahmen von Change-Management-Prozessen in Unternehmen umzusetzen. Mithilfe der Design-Thinking-Methode sowie kundenzentrierten Innovationsmethoden entwickeln die Teilnehmer außerdem neue Produkt- und Servicekonzepte unter Berücksichtigung der aktuellen Herausforderungen im Versicherungswesen. Der Kurs findet in Kooperation mit der School of Business and Economics an der Universität Maastricht statt.

Zum Seminar

Im Rahmen von acht Online-Seminaren vermittelt Prof. Dr. Dirk Frosch-Wilke, Professor für Wirtschaftsinformatik an der FH Kiel den Teilnehmern die grundlegenden Konzepte der Programmierung. Anhand von Programmieraufgaben mit Versicherungsbezug werden die neuen Kenntnisse praktisch angewendet.

Zum Seminar

In acht Online-Seminarsitzungen erlangen die Teilnehmer Kompetenzen zur Begleitung der Entwicklung hochwertiger Softwaresysteme. Es werden hierbei Techniken des „Requirements Engineering“ erlernt. Der Online-Zertifikatskurs wird von Wirtschaftsinformatiker Prof. Dr. Dirk Frosch-Wilke durchgeführt. 

Zum Seminar

Im Workshop mit Prof. Dr. Fred Wagner und Gästen aus InsurTech-Unternehmen erarbeiten die Teilnehmer neue Herangehensweisen an digitale Innovationsmodelle. Veranstaltungsort ist das InsurHUB Innovation Lab in Berlin. Der Kurs findet in Zusammenarbeit mit dem IfVW der Universität Leipzig statt. 

Zum Seminar

Hochschulzertifikatskurse: Ihre Vorteile

  • Sie sind Ihren Mitbewerbern im Hinblick auf den digitalen Wandel einen Schritt voraus.
  • Sie erhalten wertvollen und praxisnahen Input von Professoren angesehener Hochschulen.
  • Ihre Teilnahme wird mit einem Hochschulzertifikat belohnt.
  • Sie lernen an innovativen Veranstaltungsorten (InsurTech Hubs in München und Berlin, Service Science Factory der Universität Maastricht).
Ansprechpartner
Philip Meyer 089 455547-742