British Insurance Law

Anerkennungsmöglichkeit zum Fellow of the CII

  • Konzept

    Zusatztermin: 26.-28.11.2021 - Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz

    Das Seminar „British Insurance Law“ vergleicht das britische mit dem deutschen Versicherungsrecht. Absolventen:innen der DVA-Studiengänge „Bachelor of Insurance Management (B.A.)“ und „Versicherungsbetriebswirt (DVA)“ erhalten mit diesem Seminar exklusiv die Möglichkeit, sich den Abschluss „Fellow of the CII“ des Chartered Insurance Institute (CII) in London anerkennen zu lassen. Dieser Abschluss ist in über 50 Ländern als höchster berufsbegleitender Branchenabschluss anerkannt.

  • Ziele / Nutzen

    Die Teilnehmenden

    • erlangen Zugang zu einem international anerkannten Abschluss,
    • erlernen die Grundlagen des britischen Versicherungsvertrags- und Versicherungsaufsichtsrechts,
    • erarbeiten die Unterschiede zwischen dem deutschen und dem britischen Versicherungsrechtssystem.
  • Inhalte

    Auszug aus den Inhalten

    • Insurance Contract Law
    • Consumer Insurance/ Insurance Contract Act (2012/2015)
    • Void and Prohibited Insurances
    • Insurance Claims
    • Liability Insurance
    • (Self-)Regulation (FSA 2012)
    • Methodik
    • Kurssprache: Englisch
    • Vorbereitung anhand umfangreicher Unterlagen vor Kursbeginn
  • Teilnahmeinformationen

    Voraussetzungen
    Um am Anerkennungsverfahren „Fellow of the CII“ teilnehmen zu können, ist der Abschluss Versicherungsbetriebswirt/-in (DVA) oder ein vergleichbarer versicherungswirtschaftlicher Hochschulabschluss sowie ausreichende Englischkenntnisse erforderlich.

    Zielgruppe
    Absolventen:innen und Studierende des Bachelor of Insurance Management (B.A.), Versicherungsbetriebswirte (DVA), Absolventen des Instituts für Versicherungswesen (IVW Köln) und interessierte Mitarbeiter:innen aus der Versicherungswirtschaft

    Teilnahmegebühr
    Die Teilnahmegebühr umfasst ein Mittagessen und Kaffeepausen pro vollem Seminartag, Tagungsgetränke und umfangreiche Arbeitsunterlagen sowie die Durchführung der Prüfung. Bitte beachten Sie, dass im Rahmen des Anerkennungsverfahrens zusätzliche Kosten in Höhe von 420,00 £ entstehen (Angabe ohne Gewähr). Für die Mitgliedschaft als Fellow entstehen darüber hinaus laufende jährliche Kosten. Die Angabe dieser Gebühren seitens des CII erfolgt ohne Gewähr.

    Bitte beachten Sie: Im Zuge Ihre Mitgliedschaft als Fellow entstehen darüber hinaus gegenüber dem CII laufende Kosten und Weiterbildungsverpflichtungen. Das CII prüft die Einhaltung der Verpflichtung regelmäßig stichprobenartig.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

  • Prüfung

    Bei erfolgreichen Bestehen der Abschlussprüfung erhalten die Teilnehmer:innen ein DVA Zertifikat, mit dem die Anerkennung zum „Fellow of the CII“ durch das Chartered Insurance Institute (CII) möglich ist.

Web-Code
V102
Preis

990,00 € netto
1.178,10 € brutto

mehr Details