Das Transportmittel und Risiko Schiff

  • Konzept

    Das global vernetzte Wirtschaftssystem basiert auf der weltweiten maritimen Logistik. Dieses stützt sich auf eine Welthandelsflotte von 50.000 Schiffen. Sie bilden das Rückgrat der Weltwirtschaft, sind Transportmittel für den Warentransport und das versicherte Risiko der Kaskoversicherer. Dieser Baustein der weltweiten Transportkette, der mit Abstand den größten Teil des Transportes absolviert, ist ins Zentrum dieses Seminars gestellt worden. Sie erwartet eine breite Informationspalette aus Theorie und Praxis.

  • Ziele / Nutzen

    Gemeinsam mit der Hochschule Wismar und dem Verein Hanseatischer Transportversicherer (VHT) e. V. hat der GDV ein Seminar entwickelt, das sich detailliert mit dem Transportmittel und dem Risiko Schiff auseinandersetzt. Praxisbezug, der Dialog mit den Referenten und eine intensive Arbeitsatmosphäre stehen im Vordergrund.

    Die Teilnehmer

    • erhalten eine Einführung in die maritimen Begriffe 
    • stärken ihr Verständnis für das Schiff und die Ladung im Schiff
    • lernen alles Wichtige zu den Themen Ladungsschäden und -sicherung
    • erwerben Kenntnisse zur Gefahrenabwehr und zum Cargohandling
    • nehmen an einer Schiffsführungssimulation im Safety and Security Simulator teil
    • erleben bei einer Hafenbesichtigung praktische Ansätze und das maritime Warnemünde. 
  • Inhalte
    • Die Welthandelsflotte und ihre Entwicklung
    • Konstruktion und Stabilität eines Schiffes
    • Vom Bulker bis zum Containerschiff
    • Schäden am Schiff 
    • Ladungsschäden
    • Gefahren auf See
    • Grundlagen der Navigation und Technischen Navigation
    • Operative Schiffsführung / Schiff in Fahrt
    • Kollision und Bergung von Schiffen
    • Paris MoU und Equasis
  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe
    Leiter und Mitarbeiter aus den Bereichen Betrieb und Schaden gleichermaßen.

    Teilnahmegebühr
    Die Teilnahmegebühr umfasst ein Mittagessen und Kaffeepausen pro vollem Seminartag, Tagungsgetränke und umfangreiche Arbeitsunterlagen.

    Unterbringung
    Mit unserem  Hotelbuchungsformular können Sie die gewünschte Zimmerbuchung im Seminarhotel vornehmen.

Web-Code
V336
Preis

935,00 zzgl. ges. Mwst.

1.112,65 € brutto

mehr Details