Neu

Data Science

Umgang mit Big Data im Versicherungswesen – Hochschulzertifikatskurs

  • Konzept

    Im neuen Kompaktkurs „Data Science“ werden Teilnehmende von Referenten des Lehrstuhls für Statistik der Ludwig-Maximilians-Universität München fit gemacht für den Umgang mit Big Data im Versicherungswesen.

    Sie lernen

    • Regressionanalysen durchzuführen,
    • Modellierung im Rahmen des Machine Learning,
    • die Optimierung neuronaler Netze mittels Deep-Learning-Methoden,
    • den Umgang mit High-Performance- und Cloudcomputing und
    • wie man große Datenmengen visualisiert.

    Bei einer erfolgreichen Teilnahme wird ein Hochschulzertifikat der Ludwig-Maximilians-Universität München erworben. Veranstaltungsort ist der Coworking Space und InsurTech-Inkubator „Werk1“.

    Der Kurs ist Teil der neuen DVA-Hochschulzertifikatsreihe Innovation in Insurance

  • Inhalte

    Aktuare und Mitarbeiter mit statistischem Verständnis erlernen den Umgang mit Big Data, um in der Lage zu sein, große Datenmengen strukturieren und daraus zusätzliche Erkenntnisse gewinnen zu können. 

    Die Kursdauer beträgt 2 Tage mit insgesamt 8 Sessions. Jede Session ist ca. 90 Minuten lang. Die Reihenfolge der einzelnen Sessions kann sich noch ändern.

    Tag 1:

    Session 1: Visualisierung

    • Einführung
    • Visualisierungstechniken
    • Virtual Reality und Mixed Reality

    Session 2: Grundlagen der Statistik 

    • Einführung Zufallsvariablen und Verteilungen
    • Bayes’sches Schließen
    • Maximum Likelihood

    Session 3: Regression

    • Lineare Regression
    • Generalisierte Regression
    • Glatte Regression

    Session 4: Computing und Big Data

    • High Performance Computing (HPC)
    • Cloud Computing
    • Hadoop

     

    Tag 2:

    Session 5: Unsupervised Learning

    • Frequent Itemset Mining
    • Clusteranalyse
    • Outlier Detection

    Session 6: Predictive Modelling

    • Einführung Machine Learning
    • Resampling und Modelvalidierung
    • Boosting

    Session 7: Deep Learning

    • Einführung
    • Feature Entwicklung
    • Parameter Tuning

    Session 8: Praktische Übung

    • Datenanalyse mit R

  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe
    Mitarbeiter/-innen mit statistischem und mathematischem Verständnis; Aktuare/-innen

    Veranstaltungsort
    Veranstaltungsort ist der Münchener Coworking Space und InsurTech-Inkubator „Werk1“.

    Zertifizierung
    Für die Teilnahme an beiden Veranstaltungstagen erhalten die Teilnehmer/innen ein Hochschulzertifikat der Ludwig-Maximilians-Universität München.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Web-Code
V343
Preis

1.290,00 zzgl. ges. Mwst.

1.535,10 € incl. Mwst.

mehr Details