seminartitle

Einführung in die Facharchitektur

Grundlagen der Facharchitektur und des Anforderungsmanagements

  • Ziele / Nutzen

    Dieses Seminar vermittelt Grundlagen der Facharchitektur und des Anforderungsmanagements. Die Teilnehmer erlangen fachliche Kompetenzen und erlernen Inhalte und Methoden, welche sie befähigen, ihre tägliche Arbeit als Facharchitekt zu organisieren, zu strukturieren und zu optimieren.

    Die Teilnehmer lernen

    • die Definition und die Argumentation von fachlichen Komponentenzuschnitten,
    • das Stakeholder- und das Facharchitekturmanagement,
    • Anforderungen zu erheben und richtig zu beschreiben,
    • zentrale Aspekte des Anforderungsmanagements kennen.
  • Inhalte

    Facharchitektur – Grundlagen

    • Der Architekturbegriff – allgemein
    • Abgrenzung des Facharchitekturbegriffes von anderen Architekturbegriffen
    • Aufgaben der Facharchitektur / eines Facharchitekten
    • Basiskompetenzen eines Facharchitekten
    • Nutzen / Facharchitektur als Wertschöpfungskette
    • Abgrenzung Facharchitektur / Fachkonzept
    • Inhaltliche und methodische Gestaltungsgrundsätze und ihr Einfluss auf fachliche Zuschnitte
    • Facharchitekturmodell / Metamodell
    • Stakeholdermanagement
    • Facharchitekturmanagement
    • Schnittstellen / Services

    Einführung in die Anforderungserhebung / das Anforderungsmanagement

    • Anforderungserhebung
    • Anforderungsformulierung / -dokumentation
    • Anforderungsprüfungsabnahme
    • Anforderungsverwaltung

    Methodik

    • Fachlicher Input
    • Praktische Übungen
    • Diskussionen
    • Erfahrungsaustausch
  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe

    Führungskräfte und Mitarbeiter aus der Betriebsorganisation, den Strategie- und Fachbereichen, der IT-Koordination und der Anwendungsentwicklung

    Teilnahmegebühr

    Die Teilnahmegebühr umfasst ein Mittagessen und Kaffeepausen pro vollem Seminartag, Tagungsgetränke und umfangreiche Arbeitsunterlagen.

     

     

1.090,00
zzgl. ges. Mwst.
1.297,10 € inkl. MwSt.
Web-Code
V418

Diese Seminare könnten Sie auch interessieren