Grundlagen Recht

Online Lernprogramm

  • Ziele / Nutzen

    In diesem Web Based Training (WBT) erhalten Sie einen weit reichenden Einblick in die Grundlagen des Rechts für Finanzvermittler. Als Berater haben Sie ständig mit Gesetzen, Rechtsverordnungen oder Ausführungsbestimmungen zu tun, vor allem aber mit deren Auswirkungen.  

    Ziel einer qualifizierten Beratung ist es, dem Kunden ein verantwortungsvoller Berater zu sein, der in der Lage ist, eine bedarfsgerechte, kundenorientierte und sachkundige Beratung durchzuführen, die konkrete Lösungsansätze bietet. Dabei ist es wichtig,  

    • die persönlichen Verhältnisse des Kunden zu berücksichtigen,
    • der Bedeutung von Informations- und Aufklärungspflichten bewusst zu sein, um Haftungsrisiken zu vermeiden,
    • die rechtlichen Rahmenbedingungen der angebotenen Produkte zu kennen.  

    Das aktuelle WBT umfasst 207 Seiten und 101 Testfragen.

  • Inhalte

    Struktur der Rechtsordnung

    • Die Rechtsordnung
    • Öffentliches und privates Recht
    • Formelles und materielles Recht
    • Rechtsquellen 

    Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

    • Stellung des BGB im Privatrecht
    • Aufbau des BGB
    • Grundbegriffe des BGB
    • Schuldrecht
    • Sachenrecht
    • Familienrecht
    • Erbrecht 

    Handelsrecht

    • Begriffe und Rechtsquellen
    • Kaufmann nach HGB
    • Handelsfirma
    • Handelsregister
    • Vertretung des Kaufmanns
    • Handelsgeschäfte 

    Gesellschaftsrecht

    • Begriffe und Rechtsquellen
    • Personengesellschaften
    • Kapitalgesellschaften
    • Besondere Gesellschaftsformen 

    Spezielles Recht für Finanzdienstleister

    • Aufsicht
    • Rechtsgrundlagen
    • Erlaubnispflicht
    • Berufstypen
    • Rechtsfragen bei Honorarberatung 

    Haftungsregelungen

    • Einführung
    • Begriffsabgrenzungen
    • Haftungsgrundlagen
    • Schadenersatzanspruch
    • Haftung für Versicherungsvermittler
    • Strafrechtliche Bestimmung
    • Hinweise für die Beratungspraxis 

    Wettbewerbsrecht und Verbraucherschutz

    • Aufgaben des Wettbewerbsrechts
    • Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb
    • Preisangabenverordnung
    • Verbraucherschutz
  • Teilnahmeinformationen

    Medium/Dauer
    Lernprogramme/Prüfungssimulation: Die Nutzung des Lernprogramms erfolgt über die Online-Lernplattform der DVA. Bitte beachten Sie, dass in diesem Lernprogramm keine Tonspur zur Verfügung steht. Regelmäßige Updates, 12 Monate Lizenzlaufzeit.

    Bearbeitungszeit
    Das Lernprogramm hat insgesamt eine durchschnittliche Bearbeitungszeit von ca. 6,75 Stunden.

    Zugang
    Die Zugangsdaten Ihres E-Learning-Produkts erhalten Sie zeitnah nach der Buchung.

    Initiative gut beraten
    Bitte beachten Sie, dass die Gutschrift der Weiterbildungszeit erst nach Abschluss, nach Absolvierung und Bearbeitung des Lernprogramms sowie aller Aufgaben und Tests zu 100% erfolgen kann.

    Technische Voraussetzungen
    Computer mit aktuellem Betriebssystem, Internetzugang und aktuellem Browser.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Buchung
Web-Code
V254
Preis

109,00 € netto
129,71 € brutto

mehr Details