Intensivseminar Management-Reporting

Komplexe quantitative Zusammenhänge aussagekräftig und zielgruppenadäquat transportieren

  • Konzept

    Zur Steuerung von Versicherungsunternehmen liefern diverse Systeme eine Vielzahl an Kennzahlen, die als Grundlage für wichtige Unternehmensentscheidungen dienen. Das Management-Reporting gehört damit zu den wesentlichen Erfolgsfaktoren für eine erfolgreiche Unternehmensführung.  

    Aufgrund der Vielzahl und Komplexität fällt es den Berichtszielgruppen immer schwerer, die Zahlen und Diagramme auf einen Blick zu erfassen und richtig zu interpretieren. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer die bedeutenden Treiber und erfolgskritischen Informationen des Management-Reportings kennen.

  • Ziele / Nutzen

    Die Teilnehmer lernen  

    • die Bedeutung von Zahlen und deren zielgerichtete Kommunikation,
    • komplexe Zusammenhänge und deren Aufbereitung für ein besseres Verständnis,
    • die Interpretation von Statistiken und Diagrammen und die damit verbundenen Schlussfolgerungen,
    • die Vermeidung von Manipulation der eigenen Person  

    Im Rahmen des Seminars Management Reporting werden Tipps und Tricks für MS Excel und PowerPoint sowie SAP gegeben. Es handelt sich jedoch um kein EDV-Seminar.

  • Inhalte

    Schwerpunkte 

    • Ziele von betriebswirtschaftlichem Berichtswesen in der Versicherungswirtschaft
    • Kennzahlendefinition und -auswahl
    • Umgang mit Prozentwerten und anderen statistischen Scheingenauigkeiten
    • Kennzeichen aussagekräftiger Reports und Diagramme (Botschaft, Einheitlichkeit, Farbgebung, Informationsdichte)
    • Darstellung von Kennzahlenaussagen (mit Visualisierung)
    • Anspruchsvolle Diagramme mit MS Office realisieren
    • Regeln zur Gestaltung aussagekräftiger Tabellen
    • Zielgruppenanalyse für das Reporting 

    Methodik
    Das Seminar zeichnet sich durch seinen interaktiven Workshop-Charakter aus. Theorie-Input wird mit Übungen durchsetzt. Auch der persönliche Austausch der Teilnehmer untereinander kommt nicht zu kurz.

  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe
    Alle Mitarbeiter von Versicherungen, die mit Zahlen kommunizieren oder für ein (Management-) Berichtswesen verantwortlich sind, z.B. Mitarbeiter im Bereich Finanzen, Controlling, aber auch Unternehmenskommunikation.

    Teilnahmegebühr
    Die Teilnahmegebühr umfasst ein Mittagessen und Kaffeepausen pro vollem Seminartag, Tagungsgetränke und umfangreiche Arbeitsunterlagen.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Web-Code
V552
Preis

1.190,00 € netto
1.416,10 € brutto

mehr Details