IT-Audit in Versicherungsunternehmen

Praxisnaher Einstieg in den IT-Audit-Prozess

  • Konzept

    Die rasanten Veränderungen in den Versicherungsunternehmen - Digitalisierung, Transformation, Agilität - stellen auch für die IT-Auditoren eine neue große Herausforderung dar.

    Mit diesem Online-Seminar erhalten Sie einen kompakten Einblick in Methoden, Tools und Standards für IT-Audits in der Versicherungswirtschaft.

    Ein Schwerpunkt des Seminars liegt auf den aufsichtsrechtlichen Anforderungen an ein IT-Audit, wie Regelwerke und Standards und deren Umsetzung. Anhand von praktischen Beispielen werden gemeinsam mit den Teilnehmern Ansätze zur Prüfung wesentlicher IT-Prozessen erarbeitet.

    Zielgruppe

    Mitarbeiter und Führungskräfte der Internen Revision / IT-Revision.

    Dieses Seminar kann im Rahmen des Zertifikatslehrgangs "Zertifizierte/-r Revisor/-in in Versicherungsunternehmen (DVA)" belegt werden. Ein Einstieg in den Lehrgang ist jederzeit möglich.

  • Ziele / Nutzen

    Die Teilnehmer

    • werden durch ein neuartiges IT-Auditing zum starken, strategischen Partner der IT-Abteilung,
    • bekommen einen Überblick über regulatorische Vorgaben sowie nationale und internationale Normen und Standards,
    • lernen die wesentlichen IT-Prozesse kennen, die das IT-Audit prüfen sollte.
  • Inhalte

    Inhalte des Seminars u.a.:

    • Mehrwert des IT-Audit
    • IT-Audit Teil der Internen Revision
    • IT-Audit Universe
    • IT-Prüfungsziele
    • Prüfungsarten
    • Aufsichtsrechtliche Anforderungen an das IT-Auditing
    • IT-Sicherheitsgesetze, BSI-KritisV, VAIT
    • Nationale und internationale Prüfungsstandards für IT-Audits
    • Cloud Computing entlässt Sie nicht aus der Verantwortung
    • Audit-Prozess
    • Werkzeuge
    • Beispiele für IT-Audits
  • Teilnahmeinformationen

    Teilnahmegebühr

    Die Teilnahmegebühr umfasst ein Mittagessen und zwei Kaffeepausen pro vollem Seminartag sowie Tagungsgetränke und umfangreiche Arbeitsunterlagen.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Web-Code
V7334
Preis

890,00 € netto
1.059,10 € brutto

Aktuelle Information:

Das Seminar wird Online durchgeführt. Preis: 690 Euro zzgl. MwSt. (wird in der Buchungsstrecke angezeigt).

mehr Details