Kundenorientierung aus der Praxis

Kundenorientierung könnte so einfach sein …..

  • Konzept

    … wenn ich jeden Wunsch des Kunden sofort und vollumfänglich erfüllen könnte.

    Sicherlich kennen Sie folgende Situation: Ihr Kunde hat 10 Jahre lang pünktlich seine Versicherungsprämie gezahlt. Jetzt meldet er seinen ersten Schaden und genau dieser ist über seinen Vertrag nicht abgedeckt. Seine Enttäuschung ist groß, er lässt seinen Ärger über die Zahlungsablehnung an Ihnen aus. 


    Genau in solchen Situationen ist ein Verständnis für die individuelle Situation und eine souveräne Ausrichtung an den Bedürfnissen und Erwartungen des Kunden gefragt. Denn Kunden brauchen Aufmerksamkeit und Vertrauen – nicht nur bei der Neukundengewinnung, sondern auch bei der Festigung und dem Ausbau bestehender Beziehungen. Eine wertschätzende Grundhaltung, Persönlichkeit, offener Dialog und Verbindlichkeit sind Erfolgsschlüssel für gelingende Kundenbeziehungen. Und genau diese sind besonders in schwierigen Situationen gefragt. Machen Sie den positiven Unterschied – schenken Sie Ihren Kunden Aufmerksamkeit und Wertschätzung. Denn: Es gibt nichts Besseres als Mundpropaganda zufriedener Kunden.

  • Ziele / Nutzen

    Auszug aus den Zielen

    • Das Training baut auf Ihren eigenen Erfahrungen auf. Besondere Erfolge wie auch weniger gelungene Kontakte bieten Möglichkeiten für die Gestaltung zukünftiger Kundengespräche.
    • Sie schärfen Ihre Wahrnehmung und entwickeln ein Gespür für unterschiedliche Persönlichkeiten.
    • Sie lernen, Stimmungslagen besser zu erkennen und Reaktionen leichter einzuordnen.
    • Sie erhalten ein besseres Verständnis für die Erwartungen Ihrer Kunden und können Ihren Service aktiv und zielgerichtet gestalten.
    • Langfristig werden Kundenbeziehungen gestärkt und für beide Seiten zufriedenstellender und erfolgreicher.
  • Inhalte

    Auszug aus den Inhalten:

    • Wer ist alles Kunde und was macht die Beziehung zu ihm aus
    • Wie Sie Kundenbedürfnisse bewusst wahrnehmen und verstehen
    • Wie Sie zusätzliche Kundenbedarfe erkennen und wecken
    • Wie Sie den eigenen Kommunikationsstil auf die Persönlichkeit des Kunden zuschneiden
    • Wie Sie konstruktiv mit schwierigen oder verärgerten Kunden umgehen
    • Wie es Ihnen gelingt, dem Kunden verbunden zu sein und Verbindlichkeit herzustellen
    • Wie Sie aktuelle neurowissenschaftliche Erkenntnisse nutzen können, um eine echte Beziehung zu Ihrem Kunden aufzubauen
  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe:
    Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Kundenkontakt im Innen- und Außendienst

    Durchführungsform:
    Lebendiges Onlineseminar: Neben dem Meetingtool (z.B. MS Teams) werden auch Breakout-Sessions, gemeinsames Erarbeiten an Whiteboards und Umfragetools eingesetzt. 
     

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Web-Code
V7395
Preis

1.059,00 € MwSt.-frei

mehr Details