Lebensversicherungstechnik verstehen lernen

Beitragskalkulation, Berechnungsgrundlagen und die Auswirkungen von Solvency II

  • Ziele / Nutzen

    Hintergründe der Kalkulation von Lebensversicherungen werden verständlich und einfach erklärt. Aktuarielle Grundbegriffe werden vermittelt ohne den Anspruch zu haben, aus den Teilnehmern Mathematiker zu machen. Das Seminar eignet sich für alle, die schon immer wissen wollten, wie eine Lebensversicherung funktioniert, wie die Kosten ermittelt werden und was mit der Lebensversicherung unter Solvency II passiert. Für alle, die genau berechnen möchten, ob sich Riester- und Rürup-Modelle für den Kunden rechnen und warum es immer noch ratsam ist, eine Lebensversicherung abzuschließen.

    Die Teilnehmer

    • lernen die versicherungsmathematischen Zusammenhänge zu verstehen und können mit Kollegen und Kunden souverän über die Vorzüge der Lebensversicherungen diskutieren
    • bekommen ein Verständnis von Versicherungsprodukten im Allgemeinen und von Lebensversicherungen im Besonderen
    • lernen Details der Haftung in den verschiedenen Produktbereichen kennen
    • analysieren Risiken und
    • lernen Tarifierungshilfen kennen.
  • Inhalte

    Einführung in die Grundprinzipien der Lebensversicherung

    Übersicht Produktwelt der Lebensversicherung

    • Kapitalbildende Produkte
    • Besonderheiten klassischer und fondsgebundener Produkte
    • Erwerbs- und Berufsunfähigkeit, schwere Krankheiten, Pflege


    Beitragskalkulation

    • Gesetzliche Grundlagen
    • Rechnungsgrundlagen und ihre Herleitung


    Deckungsrückstellung

    • Gesetzliche Grundlagen
    • Typische Verlaufsformen
    • Rückkaufswert
    • Beitragsfreistellung


    Überschussbeteiligung

    • Entstehung von Überschüssen
    • Gewinnzerlegung
    • Überschussverwendungsformen
    • Überschusszuteilung


    Bilanzierung von Lebensversicherungen

    • HGB-Bilanz
    • Marktwertbilanz 


    Methodik

    • Seminarvortrag und Präsentationen
    • Praxis- und Rechenbeispiele
  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe
    Mitarbeiter im Innendienst und Vertrieb aus Versicherungsunternehmen

    Teilnahmegebühr
    Die Teilnahmegebühr umfasst ein Mittagessen und Kaffeepausen pro vollem Seminartag, Tagungsgetränke und umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Web-Code
V551
Preis

890,00 zzgl. ges. Mwst.

1.059,10 € inkl. MwSt.

mehr Details