Praktische Einführung in die Interne Revision- Onlineseminar

Anforderungen an die Interne Revision in Versicherungs unternehmen und deren Umsetzung in die Praxis

  • Konzept

    Dieses Online-Seminar gibt eine Überblick über die spezifischen Anforderungen an die Interne Revision in der Versicherungswirtschaft und zeigt praktische Lösungsansätze zur Umsetzung der Anforderungen im Unternehmen auf.

    Ein Schwerpunkt wird dabei auf der Einordnung der Internen Revision in das Governancesystem nach Solvency II und dem Zusammenwirken der Schlüsselfunktionen gelegt. Ein weiterer Fokus liegt auf dem Internen Kontrollsystem als einem Prüfungsschwerpunkt der Internen Revision. Anhand von praktischen Beispielen werden zusammen mit den Teilnehmern Ansätze zur Prüfung des Internen Kontrollsystems auf dessen Angemessenheit und Wirksamkeit hin erarbeitet.

    Im Gegensatz zum zweitägigen Präsenzseminar (V521) findet das Online-Seminar an drei Vormittagen hintereinander statt.

    Dieses Seminar kann im Rahmen des Zertifikatslehrgangs "Zertifizierte/-r Revisor/-in in Versicherungsunternehmen (DVA)" belegt werden. Ein Einstieg in den Lehrgang ist jederzeit möglich.

  • Ziele / Nutzen

    Die Anforderungen an die Interne Revision im Spannungsfeld der Aufsicht und des wirtschaftlichen Umfeldes sowie knapper Ressourcen wachsen stetig. Die Interne Revision im Versicherungsunternehmen unterstützt die Geschäftsleitung bei der Überwachung der Geschäftsprozesse. Die Bandbreite der Aufgaben umfasst das ganzheitliche Versicherungsunternehmen.

    Unabhängig von den klassischen Prüfungszielen der Internen Revision:

    • Ordnungsmäßigkeit
    • Sicherheit
    • Wirtschaftlichkeit

    richtet sich der Fokus immer stärker auf die angemessene praktische Umsetzung der zahlreichen Anforderungen aus dem Risikomanagement und aus Solvency II sowie auf das Interne Kontrollsystem. Dabei geht es besonders darum, die Ergebnisse der Revisionsarbeit innerhalb der Geschäftsprozesse im Tagesgeschäft umzusetzen.

  • Inhalte
    • Aufsichtsrechtliche Anforderungen an die Interne Revision in Versicherungsunternehmen
    • Ausgestaltung der Internen Revision
    • Einordnung der Internen Revision in das Governancesystem nach Solvency II und Zusammenarbeit mit den anderen Schlüsselfunktionen
    • Prozesse der Internen Revision
    • Wesentliche Prüfungsthemen der Internen Revision
    • Beurteilung des Internen Kontrollsystems durch die Interne Revision
  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe
    Mitarbeiter und Führungskräfte der Internen Revision

    Durchführung:

    Diese Qualifizierung wird als Online-Seminar durchgeführt. Die Teilnehmer nehmen an ihrem PC teil und werden per Mail eingeladen. Sie benötigen dafür eine stabile Internetverbindung, eine Webcam und ein Headset (hören/sprechen). Bei Problemen oder Nichtverfügbarkeit des Internets ist auch eine rein telefonische Teilnahme möglich.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Web-Code
V7282
Preis

820,00 € MwSt.-frei

mehr Details