Versicherungsmanagement für Aufsichtsräte

- Intensivseminar

  • Konzept

    Aufsichtsräte sind bei der Wahrnehmung ihrer Rolle verschiedensten betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Fragestellungen ausgesetzt. Das Intensivseminar führt in die wichtigsten Bereiche ein und soll eine grundsätzliche Einordnung relevanter Themenstellungen ermöglichen. Anhand von Präsentationen, Übungen und Fallstudien werden die Inhalte praxisnah vermittelt und diskutiert.

    Die Teilnehmer

    • erhalten einen einführenden Überblick über die wichtigsten betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Grundlagen zur Wahrnehmung ihrer Überwachungsfunktion
    • erlernen praxisorientiert, die für die Wahrnehmung der Rolle des Aufsichtsrats relevanten Fragestellungen zu identifizieren
  • Ziele / Nutzen
    • Einordnung, Abgrenzung und Grundlagen der (Privat-)Versicherungswirtschaft
    • Wesen der Versicherung
    • Risiko
    • Marktteilnehmer und Organisationsformen
    • Aufsichtsrechtliche Fragestellungen/Versicherungsaufsicht
    • Versicherungsvertrieb
    • Versicherungsbetrieb
    • Rechtsgrundlagen des Versicherungsvertrags
    • Digitalisierungstrends in der Versicherungswirtschaft
    • Fallstudien für Aufsichtsräte
  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe
    Aufsichtsräte von Versicherungsunternehmen aus originär beruflich fachfremden Branchen, deren Bestellung ansteht und/oder die vor kurzem zum Aufsichtsrat bestellt worden sind.

    Teilnahmegebühr
    Die Teilnahmegebühr umfasst ein Mittagessen und Kaffeepausen pro vollem Seminartag, Tagungsgetränke und umfangreiche Arbeitsunterlagen.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Web-Code
V729
Preis

590,00 € netto
702,10 € brutto

mehr Details