Projektmanagement in Versicherungsunternehmen (DVA)

Basisqualifikation Projektmanagement | Geprüfte/-r Projektleiter/-in (DVA)

  • Konzept

    Konsequentes Projektmanagement zählt zu den wichtigsten Faktoren für den Unternehmenserfolg.
    Der auf die Versicherungsbranche zugeschnittene Lehrgang qualifiziert Mitarbeiter für ihre Rollen in Projekten, denn gelungene Projektarbeit erfordert vielfältige Kompetenzen – projektbezogene Fach- und Methodenkompetenzen und vor allem die persönlichen und sozialen Kompetenzen.

    Der modular gestaltete Lehrgang gliedert sich in zwei Bereiche.

    Die Basisqualifikation befähigt die Teilnehmer für die Mitarbeit an Projekten und sie lernen die Besonderheiten der Arbeitsmethodik in ihrer Projektrolle kennen.

    Die weiterführenden Module qualifizieren die Teilnehmer zum/-r Geprüften Projektleiter/-in (DVA). Neben der Teamführung ist die Organisation der Zusammenarbeit im Team, mit dem Projektumfeld und mit den Auftraggebern eine wesentliche Aufgabe der Projektleitung.

    Alle Module können auch unabhängig voneinander gebucht werden.

    Ihre Vorteile

    • Sie lernen Projekte erfolgreich zu planen, zu koordinieren und durchzuführen
    • Sie können die erworbenen Kompetenzen zukünftig gemäß ihrer Rolle im Projekt gezielt und effizient einsetzen
    • durch die vielfältige methodische Aufbereitung der einzelnen Module ist effizientes Lernen und Praxisnähe gewährleistet

    Der Lehrgang eignet sich für

    • Projektmitarbeiter und zukünftige Projektmitarbeiter aller Ebenen
    • Projektleiter und zukünftige Projektleiter sowie Projektmitarbeiter mit Projekterfahrung
    • Projektmanager und zukünftige Projektmanager
    • Entscheider im Unternehmen

     

     

  • Ziele / Nutzen

    Die Teilnehmer

    • erlangen mit der Basisqualifikation die Fähigkeiten, um souverän und zielorientiert an Projekten mitzuarbeiten und Verantwortung für Prozesse zu übernehme,
    • können als Projektleiter Projekte effektiv planen, leiten und kontrollieren sowie
    • Projektteams erfolgreich führen und mit Krisen und Schwierigkeiten im Projekt umgehen.

     

     

  • Inhalte

    Modul 1: Grundlagen Projektmanagement

      • Projektdefinition, Auftragsklärung Ziel und Risikoanalyse;
      • Projektorganisation und Rollenklärung;
      • Projektplanung mit pragmatischen Methoden, Steuerung von Projekten;
      • typische Probleme und Pannen im Projekt;
      • Erfolgsfaktoren der Projektarbeit


      Modul 2: Präsentation und Moderation im Projekt

      • Kommunikation im Projekt,
      • Unterschiede der Gestaltung und Durchführung von Präsentationen;
      • der Weg zu einer eindrucksvollen Präsentation;
      • Souveräner Präsentationsauftritt;
      • Diskussionsrunden planen und steuern: Einsatz von Moderation in der Projektarbeit;
      • Phasen der Moderation;
      • Planung, Vorbereitung und Durchführung von Gruppenarbeitssitzungen;
      • Projektbesprechungen leiten;
      • Umgang mit schwierigen Moderationssituationen


      Modul 3: Führung im Projekt: Zusammenarbeit gestalten

      • Führen in der Rolle der Projektleitung;
      • Teamwork im Projekt;
      • Wirkungsvolle Kommunikation imTeam, im Projektumfeld und mit den Auftraggebern;
      • Zielorientierter Ressourceneinsatz: Projektarbeit vs. Tagesgeschäft;
      • Gesprächsstrategien und -ziele

      Modul 4: Verhandlung und Krisenmanagement

      • Vertiefte Planung und Steuerung sowie Termin- und Kostencontrolling in komplexen Projekten,
      • Aspekte des Change Managements,
      • Problemlösungstechniken,
      • Umgang mit Stress und Belastung in der Rolle der Projektleitung,
      • Umsetzung und Verankerungim Projektalltag,
      • Vorbereitung auf die Zertifizierung

       

       

    • Teilnahmeinformationen

      Zielgruppe

      Projektmitarbeiter, Teilprojektleiter und zukünftige Projektleiter

       

       

    • Prüfung

      Für den Abschluss „Geprüfte/-r Projektleiter/-in (DVA)“ müssen die Module 1 bis 4 absolviert und mit einer Prüfung abgeschlossen werden.

      Der Lehrgang Projektmanagement in Versicherungsunternehmen bereitet Sie optimal auf die externen Zertifizierungen durch IPMA oder PMI vor.

       

       

    Ausschließlich als maßgefertigte Unternehmenslösung (Inhouse- Schulung) buchbar.
    Web-Code
    V400
    Inhouse Anfrage

    Klicken Sie auf Ihren nächsten Karriereschritt für weitere Informationen.

    Die Bildungsarchitektur enthält die wichtigsten anerkannten Lehrgänge der Versicherungswirtschaft – jeder Abschluss führt zu einem Anschluss.

    Bachelor of Insurance Management (B.A.) Experten für den Vertrieb Geprüfte /-r Fachmann /-frau für Immobiliardarlehensvermittlung IHK Geprüfte Managementfunktionen (DVA) Geprüfte/-r Fachwirt/-in für Versicherungen und Finanzen IHK Geprüfte/-r Finanzanlagenfachmann/-frau IHK Geprüfte/r Versicherungsfachmann/-frau IHK Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen Spezialisten Produktmanagement (DVA)

    Diese Seminare könnten Sie auch interessieren