Schwerbehinderten-Recht

Rechtliche Grundlagen zum Umgang mit schwerbehinderten Arbeitnehmern

  • Ziele / Nutzen

    Die Teilnehmer werden in die Grundlagen des Schwerbehindertenrechts eingeführt. Anhand konkreter Fallbeispiele wird ein fundierter Überblick über die Rechte und Pflichten des Arbeitgebers und der Schwerbehindertenvertretung gegeben.  

    Die Teilnehmer erhalten  

    • Grundwissen zu den komplexen Regelungen des SGB IX,
    • wissen welche gesetzlichen Verpflichtungen bei der Beschäftigung von schwerbehinderten Arbeitnehmern und Gleichgestellten zwingend zu beachten sind,
    • kennen die aktuelle Rechtsprechung zum Schwerbehindertenrecht.
  • Inhalte
    • Grundlagen und Akteure im SGB IX (schwer behinderte Menschen, Gleichgestellte, Schwerbehindertenvertretung, Integrationsamt, etc.)
    • Beschäftigungspflicht des Arbeitgebers und Ausgleichsabgabe nach den §§ 71 ff. SGB IX
    • Pflichten des Arbeitgebers bei der Beschäftigung schwerbehinderter Menschen und Rechte schwerbehinderter Menschen, §§ 81 ff. SGB IX
    • Beendigung von Arbeitsverhältnissen, schwerpunktmäßig besonderer Kündigungsschutz nach den §§ 85 ff.SGB IX
    • Rechte der Schwerbehindertenvertretung nach § 95 SGB IX
  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe
    Mitarbeiter in Personalabteilungen und Führungskräfte.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Inhouse Anfrage
Web-Code
V574
Preis

Ausschließlich als maßgefertigte Unternehmenslösung buchbar.

mehr Details