Ganzheitliche Versicherungsberatung in Anlehnung an ISO 31000

Qualitative und hochwertige Beratung - bei Gewerbekunden überzeugen

  • Konzept

    Jedes Unternehmen ist unvermeidlich einer Vielzahl unterschiedlicher Risiken ausgesetzt. Ziel eines Riskmanagements ist, diese Risiken unternehmensspezifisch zu identifizieren, analysieren und zu bewerten. Erkannte und beurteilte Risiken sollen im Anschluss nach Möglichkeit vermieden, reduziert oder übertragen werden. Unser tägliches Geschäft, die Beratung, ist somit bereits eine wesentliche Säule eines Riskmanagements. Die internationale Norm ISO 31000 definiert hierbei einen einheitlichen Riskmanagementprozess.

    Der Riskmanagementansatz eröffnet gerade bei Mittelstandsbetrieben und größeren Unternehmen erstklassige Chancen, ein Unternehmen ganzheitlich zu betrachten und zu betreuen. Erkannte Risiken können nach Einführung eines Riskmanagements im Unternehmen ganzheitlich versichert und betreut werden. Dies kann entscheidend dazu beitragen, ein Unternehmen langfristig an Sie zu binden. Bei der Einführung des Riskmanagements werden unterschiedliche Tools und Techniken eingesetzt.

    Grundlegende Elemente der ISO 31000 können mit wenigen "Kniffen" in Ihren Beratungsalltag integriert werden - mit spürbaren Mehrwerten für Ihre gewerblichen Kunden.

    Aus der Praxis für die Praxis: In diesem Seminar lernen Sie den Riskmanagementprozess nach ISO 31000 kennen. Ausgehend von Fallbeispielen erhalten Sie zahlreiche Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Beratungsnachhaltung optimieren und mit dem Riskmanagementansatz optimieren können.

  • Ziele / Nutzen

    Ziel des Seminars ist, Ihnen eine Grundlage für zukünftige, ganzheitliche Beratungen für Gewerbekunden zu vermitteln. Der inhaltliche Fokus liegt auf der praktischen Anwendung des Riskmanagementprozesses nach ISO 31000 und Kompositversicherungen. Der Ansatz soll Ihnen ermöglichen, Ihre Vertragsdichte pro betreutem Firmenkunden spürbar zu erhöhen und Ihre Kunden durch nachhaltige Versicherungsberatung an Ihr Unternehmen zu binden.

    Sie…

    • erhalten einen ersten Überblick den Riskmanagementprozess nach ISO 31000.
    • lernen auf Basis von Fallbeispielen zahlreiche Mehwerte für Ihren Beratungsalltag kennen.
    • erfahren, wie Ihnen der Beratungsansatz helfen kann, Ihre Vertragsdichte pro betreutem Firmenkunden spürbar erhöhen können.
  • Inhalte
    • Riskmanagementprozess nach ISO 31000
    • Versicherungen als Teil eines betrieblichen Riskmanagements
    • Schadenverhütung, potenzielle Beratungsansätze
    • Beispiele diverser Zielgruppen
  • Teilnahmeinformationen
Web-Code
V7463
Preis

69,00 € MwSt.-frei

mehr Details