Strategisch und rechtlich Führen im Vertrieb - Grundlagenmodul 2

Führen mit Visionen - Führungs- und Handlungsstrategien zielorientiert ableiten

  • Konzept

    Der Versicherungsvertrieb unterliegt einer immer größeren Dynamik mit ständig steigendem Veränderungsdruck. Führungskräfte müssen die Hintergründe und Zusammenhänge verstehen und die eigenen Handlungsprogramme in den Zusammenhang von Unternehmensstrategie und operativen Zielsetzungen stellen.

    Für die Bewältigung dieser Aufgaben erhalten die Teilnehmer erprobte Methoden und Techniken, um die Führungsanforderungen in Zeiten des Wandels zu meistern.  An konkreten Beispielen und Teilnehmerfällen werden Handlungsprogramme erarbeitet und für einen wirkungsvollen Umsetzungsprozess ausgestaltet.
    Ebenso sind Sie als Vertriebsführungskraft immer wieder gefordert sich mit unterschiedlichen arbeitsrechtlichen Fragestellungen auseinanderzusetzen. Dabei wird die zutreffende rechtliche Einordnung eines bestimmten Sachverhalts, durch ständige gesetzliche Änderungen und wechselnde Rechtsprechung stark erschwert. Hinzu kommen verschiedene Beteiligungsrechte des Betriebsrats.

    Deshalb ist es wichtig, den aktuellen Stand typischer arbeitsrechtlicher Problemstellungen zu kennen,  um als Führungskraft im Umgang mit den Angestellten rechtssicher agieren zu können.

  • Ziele / Nutzen

    Die Teilnehmer lernen

    • den Führungsprozess zu planen, zu gestalten und die richtigen Hebel zu finden,
    • die Entwicklung des Teams zu unterstützen,
    • in einem Kraftfeld mit unterschiedlichen Ansprüchen und Erwartungshaltungen zu agieren.
  • Inhalte

    Auszug aus den Inhalten

    • Zukunft des Versicherungsvertriebs
    • Führungsqualitäten in Zeiten des Wandels
    • Formen und Prozess der Strategieentwicklung
    • Grundlagen des Arbeitsrechts
    • Das AGG im Bewerbungsverfahren
    • Weisungsrecht des Arbeitgebers
    • Beendigung von Arbeitsverhältnissen
    • Low Performer
    • Der Handelsvertretervertrag
  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe
    Nachwuchsführungskräfte und Führungskräfte im Vertrieb

    Weiterbildungspunkte
    Für dieses Seminar erhalten die Teilnehmer Weiterbildungspunkte.

    Abschluss
    Der erfolgreiche Abschluss von fünf Modulen (davon mindestens zwei aus den Grundlagenmodulen) qualifiziert zur „Geprüften Führungskraft im Versicherungsvertrieb (DVA)“.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Inhouse Anfrage
Web-Code
V707
Preis

Ausschließlich als maßgefertigte Unternehmenslösung (Inhouse- Schulung) buchbar.

mehr Details