Tariflich richtig eingruppieren

Überprüfen Sie Ihre Vorgehensweise

  • Konzept

    Sie sind unter sich. Unsere Veranstaltungen werden ausschließlich für Personal- und Führungskräfte der Versicherungswirtschaft entwickelt. Dies ermöglicht einen intensiven und branchenspezifischen Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern. In Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeberverband der Versicherungsunternehmen in Deutschland (AGV) wird das Programm kontinuierlich weiterentwickelt und orientiert sich dabei speziell an den Bedürfnissen der Praxis. Die Referenten, bestehend aus dem AGV-Team, sind mit allen arbeitsrechtlichen und personalwirtschaftlichen Fragestellungen in der Assekuranz bestens vertraut - die tarifrechtlichen Besonderheiten eingeschlossen. In unseren Seminaren erwerben Sie daher das notwendige Know-how, um Ihr Unternehmen zum Thema tarifliche Eingruppierung optimal zu beraten.

  • Ziele / Nutzen

    Die richtige tarifliche Eingruppierung ist ein entscheidender Baustein im Rahmen der betrieblichen Vergütungsgestaltung. Eine fehlerhafte Systematik kann das Unternehmen nicht nur langfristig Geld kosten, sondern auch unnötige Diskussionen mit den Betriebsräten nach sich ziehen. Die Teilnehmer erfahren, wie sie tariflich richtig eingruppieren und bei Bedarf individuelle oder betriebliche Entgeltbestandteile auf das Tarifsystem draufsatteln können.

  • Inhalte
    • Grundsätze der tariflichen Eingruppierung
    • Mischtätigkeiten und Abgruppierungsschutz
    • Voraussetzungen der Tarifgruppen I bis VIII im Detail
    • Typische Eingruppierungsfehler
    • Definition und Berücksichtigung von Berufsjahren
    • Tarifliche Zulagen für höherwertige Tätigkeiten und bei Verantwortung
    • Betriebliche Lohngestaltung und Sperrwirkung durch den Versicherungstarif
  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe

    Mitarbeiter aus Personalabteilungen und Führungskräfte

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Inhouse Anfrage
Web-Code
V7081
Preis

Ausschließlich als maßgefertigte Unternehmenslösung buchbar.

mehr Details