Aktuelles zur Versicherungsvermittlungsverordnung

Aktuelles zur Versicherungsvermittlungsverordnung

05. Juni 2018 | DVA

Laut aktuellen Stimmen aus dem GDV ist mit Inkrafttreten der Versicherungsvermittlungsverordnung (VersVermV) nicht vor Ende 2018 bzw. Anfang 2019 zu rechnen.

Dies war der einhellige Tenor auf der Tagung Versicherungsvermittlung Aktuell auf der sich am 4. Juni 2018 in München Fach- und Führungskräfte aus dem Vertrieb getroffen haben.

Davon unberührt besteht aber die bereits verkündete Weiterbildungsverpflichtung von jährlich 15 Stunden. Für 2018 sind nur 12,5 Stunden erforderlich.

Die DVA empfiehlt ihren Kunden bis zur vollständigen Umsetzung der Verordnung ihre Qualifikationen mit den Weiterbildungszeiten der Initiative gut beraten auszuweisen. Das Angebot der DVA wird derzeit nach den Anforderungen der Brancheninitiative bewertet.

Ein neuer Verordnungsentwurf wurde noch nicht veröffentlicht. Wir informieren Sie sobald es Neuigkeiten gibt.

Weitere Informationen zur IDD und der Weiterbildungsverpflichtung erhalten Sie unter dem Link: www.versicherungsakademie.de/idd

Ansprechpartner
Bernd Heischmann 089 455547-721