Überwachung und Prüfung von Spezialfonds - Online Seminar

Aufgaben von Risikomanagement und Revision

  • Konzept

    Spezialfonds gewinnen im Kapitalanlagegeschäft der Versicherungswirtschaft eine immer größere Bedeutung. Die Gründe sind vielfältig: die erweiterten Anlagemöglichkeiten, die Steuerung der Ausschüttungen und die Möglichkeit, spezifische Risiko-/Ertragsprofile einzugehen. Versicherer sind typische Spezialfondsinvestoren. Häufig werden Fonds auch speziell auf die spezifischen Bedürfnisse der Versicherer zugeschnitten. 

    Neben den Möglichkeiten dieser Anlageart sind aber auch die Risiken gesondert zu überwachen und die Transparenz der Fonds sicherzustellen. Hier spielt die Revision eine wichtige Rolle, bei der formalrechtlichen Prüfung, aber verstärkt auch bei der ökonomischen Einschätzung. Es werden daher auch Hintergründe zu Kapitalmarktprodukten vermittelt, da Revisoren oft Bedarf haben, die ökonomische Wirkungsweise und die Effekte auf das Unternehmen besser zu verstehen.

    Dieses Onlineseminar kann im Rahmen des Zertifikatslehrgangs "Geprüfte/-r Revisor/-in in Versicherungsunternehmen (DVA)" belegt werden. Ein Einstieg in den Lehrgang ist jederzeit möglich.

  • Ziele / Nutzen

    Die Teilnehmer

    • kennen Sie die wesentlichen Arten von Spezialfonds,
    • können die besondere Rolle der Spezialfonds in der Fondslandschaft erläutern,
    • können Sie Chancen und Risiken beurteilen und
    • kennen die geeigneten Überwachungs- und Kontrollmaßnahmen,
    • kennen Sie Prüfungsansätze zur Beurteilung eines Spezialfonds und die wesentlichen Risiken.

    Dieses Onlineseminar kann im Rahmen des Zertifikatslehrgangs "Geprüfte/-r Revisor/-in in Versicherungsunternehmen (DVA)" belegt werden. Ein Einstieg in den Lehrgang ist jederzeit möglich.

    Im Gegensatz zum Seminar in Präsenzform (V591) beinhaltet das Online-Seminar weniger Gruppenarbeiten, Übungen und Diskussionen uns ist daher zeitlich kürzer angelegt als das Präsenzseminar.

  • Inhalte

    Rechtliche Grundlagen

    Rechtliche Grundlagen

    • Definition Investmentvermögen und Sondervermögen
    • OGAW-Richtlinie für EU-Investmentfonds, Alternative Investmentfonds (AIF)
    • Allgemeine Anlagengrundsätze (AnlV und R4/2011)
    • Vertragsbeziehung "Dreier Vertrag": Investoren, Kapitalverwaltungsgesellschaft, Depotbank
    • Sondervermögen
    • Kapitalanlagegesetzbuch  KAGB

    Arten von Spezialfonds
    Investmentsegmente:

    • Überblick über Kapitalmarktprodukte und Derivate
    • Aktienmandate
    • Rentenfonds
    • Mischfonds
    • Dachfonds

    Anlagestrategien:

    • Absolut Return
    • Hedge Fonds
    • Alternative Investments
    • Emerging Markets
    • Dach-Fonds

    Risikomanagement und Überwachung

    • Kapitalanlagenmanagement und -Controlling, Reporting
    • Berichtswesen
    • Risikokennzahlen

    Prüfungsansätze für die Interne Revision

    • Allgemeine Prüfungsansätze
    • Praxisbeispiel

     

    Methodik

    • Vortrag
    • Diskussion
    • Praxisbeispiele und -übungen

     

  • Teilnahmeinformationen

    Durchführung:

    Diese Qualifizierung wird als Online-Seminar durchgeführt. Die Teilnehmer nehmen an ihrem PC teil und werden per Mail eingeladen. Sie benötigen dafür eine stabile Internetverbindung, eine Webcam und ein Headset (hören/sprechen). Bei Problemen oder Nichtverfügbarkeit des Internets ist auch eine rein telefonische Teilnahme möglich.

    Zielgruppe
    Das Seminar richtet sich an Einsteiger in der Prüfung der Kapitalanlage, Leiter und Mitarbeiter der Internen Revision sowie Vorstände.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Web-Code
V7131
Preis

690,00 € netto
821,10 € brutto

mehr Details