Versicherungsaufsichtsrecht

Aktuelle Entwicklungen und Rechtsfragen

  • Ziele / Nutzen

    Das Seminar behandelt aktuelle Fragestellungen zu dem mehr denn je durch EU-Richtlinienrecht geprägten Versicherungsaufsichtsrecht. Dabei liegt ein Fokus insbesondere auf den vielfältigen Dokumentationspflichten, die das neue Aufsichts-Regime den Versicherungsunternehmen auferlegt.

    Das Seminar verfolgt den Ansatz, Problemfelder, die sich bei Anwendung der neuen rechtlichen Vorgaben stellen, aufzuzeigen, zu erörtern und mögliche Lösungen aufzuzeigen.

  • Inhalte

    Die Teilnehmer erhalten Informationen zu

    • Versicherungsaufsichtsrechtliche Dokumentationspflichten
    • Gesetzliche Anforderungen
    • Aktuelle aufsichtsrechtliche Fragestellungen
    • Überblick über die Regelungen des Finanzdienstleistungsaufsichtsgesetzes (FinDAG)
  • Teilnahmeinformationen

    Teilnehmerkreis

    Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen, die mit Fragen des Versicherungsaufsichtsrechts beschäftigt sind, Mitarbeiter und Leiter der Rechtsabteilungen sowie Rechtsanwälte.

    Teilnahmegebühr

    Die Teilnahmegebühr umfasst die kompletten Tagungsunterlagen und die Bewirtung während der Veranstaltung.

    Seminarzeiten

    Das Seminar wird in der Zeit von 09:30 bis 17:00 Uhr durchgeführt. Vormittags und nachmittags findet jeweils eine Kaffeepause von 15 Minuten und mittags eine Pause von 60 Minuten statt.

    Hinweise zu FAO

    Sie erhalten für Ihre Teilnahme ein Zertifikat über 6 Stunden nach § 15 FAO.

Web-Code
VF105
Preis

490,00 zzgl. ges. Mwst.

583,10 € inkl. gesetzl. MwSt. Bei einer Sammelanmeldung zu derselben Veranstaltung erhält der dritte sowie jeder weitere Teilnehmer desselben Unternehmens 25% Rabatt auf die Teilnahmegebühr.

mehr Details