Digital and agile Leadership

Die digitale Transformation als Führungskraft aktiv gestalten

  • Konzept

    Um Organisation und Abläufe an sich dynamisch verändernde Kundenanforderungen anpassen zu können, sind flexible Strukturen und agiles Arbeiten im Team unabdingbar. Dieses Training beleuchtet das Thema „Digital and agile Leadership“ aus verschiedenen Perspektiven.  Das Training ist sowohl in Präsenz wie auch als reine Online-Schulung umsetzbar. Für die virtuelle Durchführung wird neben Zoom das virtuelle Tool Miro verwendet, das über Online Whiteboards die unkomplizierte Zusammenarbeit von Remote-Teams ermöglicht. Im virtuellen Coachingraum erleben die Teilnehmer:innen interaktives und innovatives Training, arbeiten in sog. Break-Out-Sessions in Kleingruppen zusammen und nutzen digitale Brainstorming-Tools.  

    Interview mit Referent Alexander Sattler 
    Coach und Berater Alexander Sattler verrät, wieso Digitalisierung und Agilität Hand in Hand gehen und mit welchen Herausforderungen Führungskräfte sich schon heute konfrontiert sehen: Zum Interview

  • Ziele / Nutzen

    Das Seminar ist für Sie geeignet, wenn Sie ... 

    … Ihre Rolle als Führungskraft in einem agilen Kontext umfassender verstehen möchten,

    … Kompetenzen eines agilen Leaders erlernen und weiterentwickeln möchten,

    … agile Methoden bestmöglich einsetzen lassen wollen,

    … ein agiles Mindset und eine agile Kultur etablieren möchten

    … Potenziale in Richtung mehr Innovation ausschöpfen möchten, um Performance und Impact zu steigern.

    Auszug aus den Teilnehmerstimmen zur Online-Umsetzung: 
    Rebecka Berndt Key Account Manager Banken und Finanzdienstleistungen (R+V Versicherung) 

    Alexander besitzt eine sehr hohe Kompetenz im Bereich leadership und agile Methoden. Im Bereich leadership und agile Methoden hat Alexander uns sehr gut durch zwei Tage online Training geführt. Im Umgang mit der heterogenen Gruppe sowie im Umgang mit dem Medium Mural hat er uns sehr gut abgeholt und die Themen leicht und spielerisch beigebracht. In verschiedenen Break-Out Sessions hat er uns Teilnehmer gut einbezogen und seine Inhalte gut vermitteln können. Auch wenn wir das Bootcamp lieber persönlich gemacht hätten, war es auch sehr gut über Zoom abbildbar. Alexander verfügt hier über einen großen Erfahrungsschatz und kann auch online einen Methodenwechsel durchführen, so dass man auch nach 8 Stunden online Training, nicht das Gefühl hatte, man saß nur vor dem Rechner und hat zugehört. Insgesamt empfand ich das Training als sehr zielorientiert und empfehle ich jedem weiter.  

    Andreas Strehl, Leiter Bilanzierung Versicherungstechnik Komposit und Rückversicherung (VHV)

    Dynamisch, motivierend, fordernd und sehr gut strukturiert.
    Sehr intensives, anschauliches, lebendiges und lehrreicheiches Training, das man gut in der Praxis anwenden kann. Gute Möglichkeit zur Selbstreflexion und daran anknüpfend sehr anregend und inspirierend, die durch die vielfältigen und anspruchsvollen Trainings erlernten Instrumente im beruflichen Alltag gewinnbringend einzusetzen. Insgesamt sehr lehrreich mit starkem Bezug zur Praxis, intensivem Training, gleichzeitig aber auch hilfreichem theoretischen Fundament und interessanten Einblicken in die Erfolgsgeschichte einzelner Unternehmen. Hat mir darüber hinaus auch sehr viel Freude bereitet und kann ich daher uneingeschränkt weiterempfehlen. Würde mich über eine Fortsetzung / Intensivierung des Trainings freuen.
     

  • Inhalte

    Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Arbeitsweisen und Methoden der digitalen Welt, um ihr Team selbst erfolgreich zu machen. Des Weiteren erhalten sie anhand von Praxisbeispielen und Übungen einen Einblick in agile Führungskonzepte und lernen im Rahmen der Reflexion, als Führungskraft eine aktive Rolle in Change Prozessen einzunehmen.

    Inhalte:

    • Versicherungsbranche im Kontext der digitalen Welt Unternehmen im digitalen Wandel: Sinn und Zweck von Digital and Agile Leadership (VUCA)
    • Führung und agile Methoden: Verwende das Konzept der Agilität als Werkzeug für stetige Innovation
    • Einblick in agile Methoden (Design Thinking, Business Model Generation, Lean Startup, Scrum & Kanban)
    • Entscheidungsmatrix für agile Methoden
    • Rolle der Führungskraft im Kontext agiler Arbeitsweisen
    • Reflexion sinnstiftender und werteorientierter Führung (Golden Circle)
    • Verständnis wie Kultur und Mindset verstanden und entwickelt werden kann
    • Effektiver steuern über Outcomes: Motivation durch klare Ziele und Leitplanken
    • Führen mit Objectives & Key Results (OKR)
    • Reflexion und Praxistransfer: Entwicklung der eigenen Leadership Journey
    • Entwicklung individueller Handlungsfelder im Unternehmen: Veränderungsbedarf auf verschiedenen Ebenen (persönlich, Team, Organisation)
  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe
    Führungskräfte der Versicherungsbranche.

    Durchführungsformen
    Sowohl in Präsenz wie Online durchführbar

    Technik (Online-Durchführung)
    Zwingend erforderlich ist die Nutzung von Zoom sowie der Tools Miro oder alternativ Mural. Die Teilnehmer benötigen neben einem zeitgemäßen PC bzw. Laptop eine stabile Internetverbindung, ein Headset sowie eine Webcam.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Inhouse Anfrage
Web-Code
V565
Preis

Ausschließlich als maßgefertigte Unternehmenslösung buchbar.

mehr Details