Weiterbildung Finanzen und Regulierung

Der Finanzsektor ist ständigen Veränderungen und Entwicklungen unterworfen. Eine Weiterbildung ermöglicht es, das Fachwissen auf dem neuesten Stand zu halten und sich mit aktuellen Trends, Technologien und rechtlichen Rahmenbedingungen vertraut zu machen.
In unseren aktuellen Weiterbildungsangeboten im Bereich Unternehmenssteuerung erhalten Fach- und Führungskräfte aktuelles Fachwissen rund um die Themen Finanzregulierung, Kapitalanlagen, Controlling, Revision & Compliance und Rechnungslegung speziell für die Assekuranz.

Unsere Weiterbildungen Finanzen im Überblick:

Vorteile und Nutzen:

1. Aktualisierung von Fachwissen: Finanzmärkte und -instrumente unterliegen ständigen Veränderungen. Eine Weiterbildung ermöglicht es, das Fachwissen auf dem neuesten Stand zu halten und sich mit aktuellen Entwicklungen vertraut zu machen.

2. Karrierechancen verbessern: Eine Weiterbildung im Finanzbereich kann die Karrierechancen verbessern. Sie ermöglicht es, neue Fähigkeiten und Kenntnisse zu erwerben, die bei der Bewerbung um neue Positionen oder bei der Beförderung innerhalb eines Unternehmens von Vorteil sein können.

3. Erweiterung des Tätigkeitsfeldes: Eine Weiterbildung kann dazu beitragen, das Tätigkeitsfeld im Finanzbereich zu erweitern. Durch den Erwerb neuer Kompetenzen können sich neue Möglichkeiten in Bereichen wie Finanzanalyse, Investmentmanagement, Risikomanagement oder Unternehmensfinanzierung eröffnen.

4. Netzwerk aufbauen: Eine Weiterbildung bietet die Möglichkeit, mit anderen Fachleuten im Finanzbereich in Kontakt zu treten und ein Netzwerk aufzubauen. Dies kann den Austausch von Erfahrungen und Wissen fördern sowie berufliche Kontakte und potenzielle Karrierechancen bieten.

5. Verbesserung der eigenen Finanzkompetenz: Eine Weiterbildung im Finanzbereich kann auch dazu dienen, die persönliche Finanzkompetenz zu verbessern. Durch das Verständnis von Finanzkonzepten, -instrumenten und -strategien können persönliche Finanzentscheidungen fundierter getroffen und die eigene finanzielle Situation optimiert werden.

6. Erfüllung von gesetzlichen Anforderungen: In einigen Berufen im Finanzsektor sind Weiterbildungen gesetzlich vorgeschrieben, um bestimmte Tätigkeiten ausüben zu dürfen. Eine Weiterbildung kann daher notwendig sein, um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen und die berufliche Tätigkeit fortzuführen.
 

Lieber maßgefertigt?

Das komplette Fortbildungsangebot steht ebenfalls als passgenaue Inhouse Lösung zur Verfügung. Wir beraten Sie gern und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.  

Ansprechpartner:in
Alina Thielemann 030 9921149-591