Neu

Experte/-in Generationenberatung (DVA)

  • Konzept

    Die Zunahme erbschaftsbedingter Vermögensübertragungen insbesondere bei der Kundengruppe der über 50-Jährigen erfordert von Vermittlern:innen eine hohe Beratungskompetenz und tiefes Fachwissen. Ziel des Expertenseminars ist, dass Vermittler:innen ihre Kundschaft mit einem schlüssigen Finanz- und Vorsorgekonzept sowie kompetentem Beratungs-Know-How begleiten können und damit auch den Vertriebserfolg steigern.

    Vorsprung im Verkauf durch nachgewiesenes Expertenwissen
    Nach erfolgreich absolvierter Prüfung wird das Zertifikat „Experte/-in Generationenberatung (DVA)“ verliehen. Mit diesem anerkannten Gütesiegel dokumentieren Sie auch gegenüber der Kundschaft Ihre spezifisch erworbenen Kenntnisse.

    Das Seminar eignet sich für Mitarbeitende im Vertrieb, die sich in dem Bereich der Generationenberatung qualifizieren möchten.

    Für jeden das Richtige dabei - Online oder mit Präsenzanteilen!
    Die Expertenlehrgänge können Sie ganz nach Ihren Präferenzen entweder Online absolvieren oder an einem BWV Regional Standort in Deutschland. 

    Wählen Sie zwischen dem offenen Seminar für Einzelteilnehmende oder einer Inhouse-Schulung in Ihrem Unternehmen das richtige Angebot für Ihren Bedarf.

    Die Unterschiede und Gemeinsamkeiten haben wir in einem Video unter "Teilnehmerinformation" für Sie zusammengefasst.

    Die Expertenseminar der DVA können als offene Seminare an bundesweiten Standorten der BWV Regional besucht werden oder als Inhouse-Veranstaltungen in Versicherungsunternehmen, speziell angepasst auf die individuellen Bedürfnisse der Unternehmen.
    Die Expertenseminar der DVA können als offene Seminare an bundesweiten Standorten der BWV Regional besucht werden oder als Inhouse-Veranstaltungen in Versicherungsunternehmen, speziell angepasst auf die individuellen Bedürfnisse der Unternehmen.
  • Ziele / Nutzen

    In diesem Seminar

    • erarbeiten Sie praxisorientierte Lösungsansätze anhand konkreter Fallstudien unter Beachtung der rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen,
    • erwerben Sie Beratungskompetenz und können so Ihrer Kundschaft die passenden Versicherungslösungen anbieten
    • bekommen Sie praxisnahe Tipps für die praktische Umsetzung im Vertrieb und
    • erhalten nach bestandener Prüfung einen anerkannten Abschluss.


    Ihre Vorteile auf einen Blick

    • Expertise seit über 5 Jahren
    • Anerkannter Branchenabschluss für Vertriebsmitarbeiter
    • Wissensvorsprung in sich schnell verändernden Fachgebieten
    • Bessere Vertriebschancen durch eine hohe Beratungskompetenz
    • Auswahl zwischen 4 Standorten möglich
    • Bundesweit wurden schon rund 100 Experten:innen ausgebildet
  • Inhalte

    Auszug aus den Inhalten

    • Pflegevorsorge
    • Vollmachten
    • Notfallordner bzw. Notfallmanagement
    • Erbrecht
    • Testamentsvollstreckung
    • Vertriebsimpulse für die Praxis

    Der Online-Lehrgang umfasst zusätzlich das Online-Lernprogramm Erben und Vererben.

  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe
    Mitarbeitende im Vertrieb (mindestens Sachkundeprüfung nach 34d GewO)

    Weiterbildungszeit
    Bei jahresübergreifenden Weiterbildungsmaßnahmen werden Ihnen die tatsächlich absolvierten Stunden (max. 15h) pro Kalenderjahr gutgeschrieben.

    Genaue Kurstermine für die Online-Lehrgänge:

    Termine folgen in Kürze

    Für die konkreten Kurszeiten der Präsenzlehrgänge wenden Sie sich bitte an die Ansprechtpartner:innen aus den BWV Regional:

    Berlin

    Hannover

    Nürnberg

    Frankfurt

    Für jeden das Richtige dabei - Online oder mit Präsenzanteilen!
    Die Expertenlehrgänge können Sie ganz nach Ihren Präferenzen entweder Online absolvieren oder an einem BWV Regional Standort in Deutschland. 

    Die Unterschiede und Gemeinsamkeiten haben wir im untenstehenden Video für Sie zusammengefasst.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer:innen finden Sie hier.

  • Prüfung

    Das Expertenseminar schließt mit einer Online-Prüfung zum/-r Experte/-in Generationenberatung (DVA) ab.

    Bitte beachten Sie, dass die Zertifizierungsprüfung online stattfindet. Dabei kommt eine automatisierte Beaufsichtigungssoftware zum Einsatz. Weitere Informationen finden Sie hier.

    Vertragspartner und Leistungserbringer der Präsenzseminare ist das jeweilige BWV Regional. Zur Prüfung erfolgt eine separate Anmeldung bei der DVA. Die Prüfungsgebühr wird in diesem Fall zzgl. Mehrwertsteuer erhoben.

     

    Open Badge

    Nach erfolgreichem Abschluss Ihrer Weiterbildung erhalten Sie zusätzlich zum DVA-Zertifikat Ihr Open Badge. Mit diesem digitalen Zertifikat können Sie Ihre neu erworbenen Kenntnisse transparent digital präsentieren. Weitere Infos unter Open Badges bei der DVA.

Web-Code
V7200
Preis

1.195,00 € MwSt.-frei

zzgl. Prüfungsgebühr 125,- Euro

mehr Details