Führen erleben - Erlebnis Führung

Der Berg als Medium: Leadership Excellence abseits gewohnter Wege

  • Konzept

    Führung entfaltet sich ausschließlich über Kommunikation und vorbildliches Verhalten. Der Umgang mit unterschiedlichen Charakteren, das Führen im Kontext unterschiedlicher Erwartungen und das Steuern von Expertenteams ist Alltag in der Führungspraxis.  

    Mit Hilfe eines Selbstlerntools „Führung“ arbeiten die Teilnehmer an ihren Führungskompetenzen und erfahren, worauf der Erfolg von Führung beruht. Das Seminar zielt auf den Ausbau der Führungsstärken und ermöglicht den Teilnehmern auf Basis einer Selbst- und Fremdeinschätzung eine selbstreflexive, persönliche Analyse ihrer Führungsstärken.

  • Ziele / Nutzen

    Die Teilnehmer

    • werden für ihre Führungsaufgaben sensibilisiert,
    • können ihre Führungserlebnisse und Führungserfahrungen in den persönlichen Führungsalltag transferieren,
    • erkennen die Kernkompetenzen erfolgreicher Führung,
    • wissen mit kritischen Führungssituationen umzugehen.
  • Inhalte
    • Das Führungsverständnis im Zeitalter der Digitalisierung: Führung 4.0
    • Tägliche Herausforderungen in der Führungsarbeit: Aufbau und Erhalt der Führungsautorität
    • Mitarbeiter dorthin führen, wohin diese allein nicht gekommen wären
    • Führung unter schwierigen „Bedingungen“
  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe
    Führungskräfte und Projektleiter der Versicherungsbranche auf allen Hierarchieebenen, die auf dem Weg „nach oben“ ihre Führungskompetenzen festigen und erweitern wollen.

    Die Teilnehmer benötigen eine gesunde physische Konstitution und sollten sich im alpinen Outdoor-Bereich "wohl" fühlen.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Inhouse Anfrage
Web-Code
V566
Preis

Ausschließlich als maßgefertigte Unternehmenslösung buchbar.

mehr Details