Neu

Führen von Teams aus dem bzw. im Homeoffice

Und plötzlich führe ich ein „virtuelles“ Team

  • Konzept

    Wegen der Corona-Krise senden viele Versicherer ihre Mitarbeiter in das Homeoffice. Ganze Teams einschließlich ihrer Führungskraft arbeiten inzwischen „von zuhause“. Dies stellt ganz besondere Anforderungen an Sie als Führungskraft und Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Die üblichen Spielregeln im Team und eingespielten Prozesse funktionieren nur noch eingeschränkt. Die Arbeit zuhause muss mit Kinderbetreuung und anderen privaten Herausforderungen koordiniert werden. Krisen-Telcos bestimmen Ihren Zeitplan. Es ist die Zeit für pragmatische und kreative Lösungen. Die Nutzung technischer Tools ist das Eine. Vertiefende Kenntnisse in der Führung, Kommunikation und Kollaboration "auf Distanz“ sind das Andere.

    Dieses Online-Seminar bietet Lösungsansätze für das Führen von Teams aus dem bzw. im Homeoffice und bietet die Möglichkeit zum kollegialen Austausch mit Kollegen in der gleichen Situation.

    Diese Qualifizierung wird als online Seminar durchgeführt. Die Teilnehmer nehmen an ihrem PC teil, der Trainer lädt sie per Mail ein. Sie benötigen dafür eine stabile Internetverbindung, eine Webcam und ein Headset (hören/sprechen).

  • Ziele / Nutzen

    Die Teilnehmer

    • setzen sich mit den Herausforderungen der virtuellen Führung von Teams auseinander
    • sind in der Lage, Ihr Team auch über Distanz gut zu steuern
    • entwickeln mehr Sicherheit im Umgang mit unerwarteten, schwierigen Situationen bei der Führung über Distanz
    • tauschen Sie über Ihre aktuellen Herausforderungen aus und entwickeln gemeinsam praktikable Lösungen
  • Inhalte
    • Der virtuelle Teamleader – „Host“ statt „Hero“
    • Den Informationsfluss sicherstellen
    • Regelmäßige Updates in einer hochdynamischen Situation
    • Sorgen und Ängste aufnehmen
    • Medienkompetenz und digitale Skills auf- und ausbauen
    • Schwierige Themen (z.B. Kurzarbeit) vermitteln
    • Selbstorganisation und Eigenverantwortung im Team unterstützen
    • Ruhig bleiben und Fokus auf das richten, das funktioniert
    • Agile, digitale Tools und Moderationsmethoden (z.B. online-Retros)
    • Erfahrungsaustausch und kollegiale Beratung
  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe:

    Führungskräfte aller Ebenen, Projektleiter, fachliche Führungskräfte, aber auch Scrum-Master und Product Owner.

    Durchführung:

    Diese Qualifizierung wird als Online-Seminar durchgeführt. Die Teilnehmer nehmen an ihrem PC teil, der Trainer lädt sie per Mail ein. Sie benötigen dafür eine stabile Internetverbindung, eine Webcam und ein Headset (hören/sprechen). Bei Problemen oder Nichtverfügbarkeit des Internets ist auch eine rein telefonische Teilnahme möglich.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Web-Code
V7109
Preis

390,00 € netto
452,40 € brutto

mehr Details