Geldwäscheprävention für Versicherungs- und Finanzanlagenvermittler

Online Lernprogramm

  • Inhalte

    Dieses Programm bietet ausführliche Erläuterungen zu den Bestimmungen des Geldwäschegesetzes und den sich daraus ergebenden Anforderungen zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung.

    Lernziele

    • Generelle und wachsende Bedrohung durch die Geldwäsche kennen und verstehen
    • Geschätztes Volumen von illegalen Geldern kennen und die differenzierte Entwicklung in Deutschland verstehen
    • Auswirkungen der Geldwäsche auf die Volkswirtschaft und die Unternehmen kennen
    • Die Definition von Geldwäsche und die Regelform des Geldwäscheprozesses kennen und vestehen
    • Die Bedeutung der FATF-Liste über Geldwäsche und die OECD-Liste über Steueroasen einschätzen können
    • Kernpunkte der im Rahmen der Geldwäsche relevanten Gesetzeswerke, Geldwäschegesetz, Strafgesetzbuch und Kreditwesengesetz kennen und verstehen

    Lerninhalte

    • Volkswirtschaftliche Bedeutung von Geldwäsche
    • Definition von Geldwäsche
    • Gesetzliche Rahmenbedingungen
    • Beteiligte Gruppen und Personen im Rahmen der gesetzlichen Bedingungen
    • Gesetzliche Pflichten der Beteiligten
    • Bedeutung für Versicherungsmakler und Mehrfachvertreter
    • Strafrechtliche Konsequenzen bei Nichtbeachtung
    • Vorgehensmodelle in der Anwendung der gesetzlichen Auflagen
    • Praktische Erkennungsmerkmale

    Sie erhalten Zugriff auf eine Selbstlerneinheit als Web-based Training mit Wissensüberprüfung anhand von Übungen und einer Lernerfolgskontrolle durch einen bewerteten Test.

  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe
    Das Lernprogramm eignet sich für Personen, welche sich zeit- und ortsunabhängig Wissen zur Abwehr von Geldwäsche aneignen wollen.

    Medium
    Die Nutzung des Lernprogramms erfolgt über die Online-Lernplattform der DVA. Bitte beachten Sie, dass in diesem Lernprogramm keine Tonspur zur Verfügung steht.

    Dauer
    Sie erhalten nach Freischaltung 12 Monate Zugang zum Lernprogramm.

    Bearbeitungszeit
    Das Lernprogramm hat insgesamt eine durchschnittliche Bearbeitungszeit von ca. 2 Stunden.

    Zugang
    Die Zugangsdaten Ihres E-Learning-Produkts erhalten Sie spätestens einen Werktag nach der Buchung.

    IDD-Weiterbildungszeit
    Bitte beachten Sie, dass die Gutschrift der Weiterbildungszeit erst nach Abschluss und Bearbeitung des Lernprogramms sowie aller Aufgaben und Tests erfolgen kann.

    Die bescheinigten Bildungszeiten basieren auf den Vorgaben zur Anerkennung von Inhalten nach der Versicherungsvermittlungsverordnung VersVermV. Die abschließende Entscheidung über die Anerkennung trifft ausschließlich die zuständige Aufsichtsbehörde.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Web-Code
V7056
Preis

69,00 € netto
82,11 € brutto

mehr Details