Online zum Fachmann für Immobiliardarlehensvermittlung IHK

Lernprogramm für die IHK-Sachkundeprüfung §34i GewO

  • Ziele / Nutzen

    Zur gezielten Vorbereitung auf die schriftliche IHK-Sachkundeprüfung gemäß §34i der Gewerbeordnung (GewO) eignen sich als Basis speziell hierfür entwickelte Selbstlernmedien, welche je nach Vorkenntnissen der Teilnehmergruppe durch entsprechende Präsenzphasen ergänzt werden müssen. Bei einer bereits bestehenden Präsenzausbildung kann die Präsenzzeit dadurch entsprechend verkürzt und optimiert werden.  

    Im Umfang enthalten sind folgende Lernmedien:  

    Lernprogramme
    Die Kenntnisse werden in fünf Lernprogrammen auf dem Niveau der IHK-Sachkundeprüfung vermittelt.

    Lernkarteisystem
    Das Lernkarteisystem der DVA fördert den nachhaltigen Wissensaufbau durch Wiederholung von Testfragen aus den verschiedenen Themenbereichen.  

    Dabei werden Fragen, die Sie nicht beherrschen häufiger, Fragen, die Sie mehrmals richtig beantwortet haben, seltener bzw. ggf. gar nicht mehr wiederholt. Hierzu arbeitet das System mit fünf „Fächern“. Immer wenn eine Frage richtig beantwortet wird, kommt sie ein Fach weiter. Wenn eine Frage falsch beantwortet wurde, wird diese wieder in dem ersten Fach abgelegt. So wird die Lernkartei nach und nach gefüllt, bis der komplette Fragenpool zum Üben zur Verfügung steht.  

    Nach Beantwortung einer Frage erscheint ein Informationstext, der z.B. die entsprechende Regelung im Gesetz darstellt bzw. Hinweise zur richtigen Lösung aufzeigt. Das Lernkarteisystem ist auch mobil (z.B. über den Browser von Tablets und Handys) nutzbar. So können Sie ortsunabhängig, z.B. im Zug, zwischen Kundenterminen o.ä. üben.  

    Prüfungssimulation
    In der Prüfungssimulation können Sie Ihr Wissen unter prüfungsähnlichen Bedingungen testen.

  • Inhalte

    Die Lernprogramme beinhalten folgende Themen: 

    • Immobilienmarkt und -projekte
    • Rechtliche Grundlagen der Immobilienfinanzierung
    • Finanzierung und Kreditprodukte
    • Bausparen und Staatliche Förderung  

    Methodik: Multimediale Online-Lernprogramme mit Fallbeispielen und interaktive Übungsaufgaben

  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe
    Die Selbstlernmedien eignen sich für unternehmensinterne Mitarbeitergruppen und Einzelpersonen, welche sich auf die IHK-Sachkundeprüfung gem. §34i GewO vorbereiten wollen.

    Medium/Dauer
    Lernprogramme/Lernkartei/Prüfungssimulation: Nutzung online über die DVA-Lernplattform, Der Zugang ist ab Kauf für 12 Monate freigeschalten

    Bearbeitungszeit
    Lernprogramme: ca. 6 Stunden
    Lernkartei und Prüfungssimulation: je nach Nutzung, bei kompletter Bearbeitung aller Fragen ca. 30 Stunden.

    Zugang
    Die Zugangsdaten Ihres E-Learning-Produkts erhalten Sie zeitnah nach der Buchung.

    Technische Voraussetzungen
    Computer mit aktuellem Betriebssystem, Internetzugang und aktuellem Browser.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

  • Prüfung

    Informationen zu den Prüfungsterminen und zum Prüfungsablauf können Sie auf den Webseiten des BWV Verband nachlesen.

Buchung
Web-Code
V214
Preis

259,00 € netto
308,21 € brutto

mehr Details