Bildungskongress der Deutschen Versicherungswirtschaft

  • Konzept

    1. bis 2. Oktober 2020: Bildungskongress der Deutschen Versicherungswirtschaft

    Mit der Verleihung des InnoWard – Bildungspreis der Deutschen Versicherungswirtschaft. Neben vielen Workshops, Foren und einigen Keynotes wird der InnoWard zum 16. Mal verliehen.

    Lassen Sie sich von der kollegialen Atmosphäre, der Vielfalt an Vorträgen, Foren und Werkstätten sowie von den anderen engagierten Teilnehmern begeistern für den BIKO 2020.

    So war der BIKO 2019
    Mit fast 40 Foren, 3 Keynotes und über 300 Teilnehmer fand der 18. Bildungskongress der Versicherungswirtschaft unter dem Motto „LernArbeit“ in Berlin statt.

    Die kollegiale Atmosphäre, die Vielfalt an innovativen Vorträgen und Foren, das engagierte Mit-Machen der Teilnehmer- all das begeisterte beim BIKO 2019.

    Der BIKO in Bildern: Film ab! Ab Anfang November können Sie die Keynotes und einige Foren in voller Länge bei uns hier erhalten.

  • Inhalte

    Spannende und brandaktuelle Themen, die die Branche bewegen, werden von unserem Expertenteam für Sie zusammengestellt. Anregungen aus den Unternehmen sind dabei sehr willkommen. 

    Die Schwerpunkte liegen auf:

    • Berufliche Ausbildung
    • Weiterbildung im Innen- und Außendienst
    • Personalentwicklung
    • Organisationsgestaltung und Organisationsentwicklung
    • Vertrieb im Umbruch
    • Veränderungen des Marktes

    Wenn Sie in Ihrem Umfeld eine tolle Idee für ein Forum oder einen Workshop beim kommenden BIKO haben: Schreiben Sie uns per Mail!

    Methodik

    •  Vorträge im Plenum
    • Fachlicher Input, Diskussion und Erfahrungsaustausch in den Foren und Werkstätten
    • Best-Practice-Beispiele
  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe 
    Mitarbeiter und Führungskräfte der Versicherungswirtschaft, die sich mit Personalentwicklung, Organisationsgestaltung, beruflicher Erstausbildung und Weiterbildung im Innendienst und Vertrieb in der Versicherungswirtschaft befassen.

    Tagungsgebühr
    Die Tagungsgebühr in Höhe von 890,- € (Frühbucherpreis 790,- € bis zum 12.06.2020) umfasst die Bewirtung während der Veranstaltung sowie digitale Tagungsunterlagen in Form einer Tagungsapp. 

    Bis zur Erstellung des kompletten Programms im April 2020 können Sie uns gerne per Mail Ihre Anmeldung senden.

    Übernachtung
    Im Tagungshotel haben wir ein Abrufkontingent hinterlegt. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie zusammen mit der Anmeldebestätigung das entsprechende Hotelbuchungsformular zu individuellen Reservierung.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Web-Code
V701
Preis

890,00 € netto
1.059,10 € brutto

Frühbucherpreis
(bis 07.02.2106)

790,00 € netto
940,10 € brutto

mehr Details