Effiziente und sichere Umsetzung von Solvency II

Firmenspezifische Umsetzung der Governance-Anforderungen

  • Konzept

    Manchmal muss es maßgefertigt sein!

    Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot für die Solvency II Umsetzung in Ihrem Unternehmen.

    Der Seminarumfang wird mit Ihnen individuell abgestimmt. Zur Vorbereitung des Seminars nutzen wir den SFCR Ihrer Gesellschaft sowie gerne weitere Unterlagen, die Sie uns zur Verfügung stellen können. Auf Basis der Analysen können Sie nach dem Seminar den Umsetzungstand von Solvency II in Ihrem Unternehmen selbst verbessern.

    Ihre Vorteile

    • Maßgefertigte Optimierung der Umsetzung der Solvency II Governance-Anforderungen für Ihr Unternehmen
    • Individuelle Schulung vor Ort und individuell abgestimmter Handlungsrahmen
    • Vertraulich, praxisnah und qualitätsgesichert
    • Speziell auf Ihr Unternehmen abgestimmt
    • Attraktive Konditionen
  • Ziele / Nutzen

    Unsere Leistungen können unter anderem folgende Themen umfassen:

    Der Umsetzungsstand Solvency II wird für alle 3 Säulen bezüglich der Inhalte und Prozesse auf Basis Ihrer eigenen Unterlagen analysiert

    Die Berechnungsprozesse der Säule 1 werden auf Beschleunigungs- und Vereinfachungsmöglichkeiten geprüft

    Die Governance-Anforderungen werden anhand der aktuellen MaGO analysiert

    Der ORSA Prozess wird bezogen auf die Inhalte und die Verbindung zum Geschäft des Unternehmens geprüft

    Die Inhalte und der Prozess der Berichterstattung der Säule 3 werden optimiert und an den Anforderungen der Aufsicht ausgerichtet

    Die Optimierungspotenziale in allen 3 Säulen werden identifiziert

  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe
    Das Angebot richtet sich an Vorstände, Leiter oder Mitarbeiter im Risikomanagement, Compliance und Revision.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Inhouse Anfrage
Web-Code
V560
Preis

Ausschließlich als maßgefertigte Unternehmenslösung buchbar.

mehr Details