fit for Leadership

2-tägiges Führungs-Coaching für weibliche Führungseinsteiger und High Potentials

  • Konzept

    Sie wollen beruflich etwas bewegen? Ihre erste Führungsposition haben Sie gerade eben übernommen oder Sie stehen kurz davor? Dann sind Sie in unserem Führungscoaching genau richtig!

    Wie zahlreiche Studien belegen, ist die Übernahme der ersten Führungsposition eine große Herausforderung – sowohl für Männer als auch für Frauen. Welche Herausforderungen dies im Einzelnen sind, unterscheidet sich oftmals zwischen Frauen und Männer. Überholte Rollenbilder, wie eine Führungskraft „zu sein und aufzutreten hat“, kann sich negativ auf die Führungsmotivation von Frauen auswirken. Um Sie vor und bei der Übernahme Ihrer ersten Führungsaufgabe optimal zu unterstützen, bietet der AGV ein gezieltes Führungs-Coaching für weibliche Potenzialkandidatinnen

    an. Das Seminar wird in Kooperation mit der DVA sowie Bossert Associates, die jahrelange Erfahrung bei der Entwicklung von Führungskräften haben, durchgeführt. Ziel ist es, das eigene Selbstverständnis als Führungskraft zu schärfen und Strategien aufzuzeigen, um mit Situationen der Unsicherheit konstruktiv umgehen zu können. Das Seminar bereitet Sie auf die neue Verantwortung vor.

    Das offene Coaching-Seminar richtet sich gezielt an eine homogene Gruppe von Teilnehmerinnen aus unterschiedlichen Häusern der Versicherungsbranche. Dies ermöglicht einen offenen Austausch, der für Ihre Leadership-Entwicklung essenziell ist.

  • Ziele / Nutzen

    Teilnehmerstimmen:

    „Für Führungseinsteiger sehr zu empfehlen.“

    „Ich bin inspiriert und gehe mit vielen neuen Ideen und Anregungen nach Hause – insbesondere mich auf meinen USP und meine Stärken zu besinnen.“

    „Das Seminar half mir sehr, mich zu strukturieren und sicherer zu fühlen in meiner neuen Rolle.“

    „Der Abgleich zwischen Selbst- und Fremdbild war sehr wertvoll.“

    „Super Tipps für methodisches Knowhow.“

  • Inhalte

    Tag 1, 10:00 - 18:00 Uhr

    • Was macht einen Leader aus?
      Wie sich Stereotypen auf unseren Alltag als Führungskräfte auswirken.
    • Mein persönlicher Weg:
      • Wo stehe ich heute? Meine Stärken und Herausforderungen
      • Wo will ich langfristig hin? Meine ganz persönliche Vision – beruflich und privat
      • Was heißt das kurzfristig? ‚Experimente’ und Möglichkeiten in meiner Führungspersönlichkeit

    Tag 2, 09:00 - 17:00 Uhr

    • Mentales Training: Einstiegsübung und Anregungen zur Weiterführung.
    • Kommunikation als Kernstärke beim Navigieren meiner Karriere:
      • Mein persönlicher Kommunikationsstil:
        Wie erfülle ich Erwartungen anderer in Kernmomenten und bleibe mir dabei selbst treu?
      • Wie und wo frage ich um Unterstützung für meine neue Rolle an?
      • Was ist mein Unique Selling Point (USP)? Und wie bewerbe ich ihn?
    • Gegenseitiges Feedback und Ermutigung, finale Festlegung auf die konkreten nächsten Schritte.

  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe
    Das offene Coaching-Seminar richtet sich gezielt an eine homogene Gruppe von Teilnehmerinnen aus unterschiedlichen Häusern der Versicherungsbranche. Dies ermöglicht einen offenen Austausch, der für die eigene Entwicklung essenziell ist.

    Teilnahmegebühr
    Die Teilnahmegebühr enthält ein Mittagessen und zwei Kaffeepausen pro vollem Seminartag, Tagungsgetränke sowie umfangreiche Arbeitsunterlagen. Am ersten Tag ist außerdem ein gemeinsamer Apertitif und Abendessen im Hotel inklusive.

Web-Code
V794
Preis

1.679,00 zzgl. ges. Mwst.

1.998,01 € inkl. MwSt.

mehr Details