Neu

Profitcenter-Steuerung - Onlineseminar

Inhalte, Methoden und praktische Anwendungen der Profitcenter-Rechnung (PCR) in Versicherungen

  • Konzept

    Das Profitcenter ist ein autonomer organisatorischer Teilbereich, für den ein eigener Periodenerfolg ermittelt wird. Die Profitcenter-Steuerung erleichtert die gewinnorientierte Steuerung der Teilbereichsaktivitäten und macht sie am Markt mit anderen Profitcentern vergleichbar. Für die Umsetzung einer konsequenten ertragsorientierten Unternehmenssteuerung ist die Profitcenter-Steuerung ein wichtiger Baustein.

    Dieses Seminar kann auch im Rahmen des Zertifikatslehrgangs "Geprüfter Controller (DVA)" belegt werden. Ein Einstieg in den Lehrgang ist jederzeit möglich.

  • Ziele / Nutzen

    Das Onlineseminar zielt auf die Weiterentwicklung des Fach- und Erfahrungswissens der Teilnehmer ab und bietet Anregungen für die (Weiter-)Entwicklung und Anwendung der PCR zur Ertrags- und Kostensteuerung.  

    Die Teilnehmer  

    • erhalten einen Überblick über die wesentlichen Inhalte und Methoden der Profitcenter-Rechnung (PCR),
    • lernen verschiedene Möglichkeiten der praktischen Anwendung der PCR in unterschiedlichen Unternehmensbereichen (Geschäftsbereiche; Vertrieb; Servicebereiche) kennen,
    • bekommen konkrete Hinweise zur Implementierung einer PCR.  

    Dieses Seminar kann auch im Rahmen des Zertifikatslehrgangs "Geprüfter Controller (DVA)" belegt werden. Ein Einstieg in den Lehrgang ist jederzeit möglich.

  • Inhalte

    Im Gegensatz zum zweitägigen Präsenzseminar (V511) erfolgt in den Online-Durchführungen der Seminare keine weitere Vertiefung des Stoffes durch die Bearbeitung einer Fallstudie.

    Zielsetzung der Profitcenter-Rechnung (PCR)


    Grundkonzept der PCR

    • Die Deckungsbeitragsrechnung (DBR) als Basis einer PCR
    • Die Bausteine einer PCR


    Von der DBR zur Profit-Center-Steuerung (PCR)

    • Zielsetzung der PCR und ihre Umsetzung
    • Definition von Verantwortlichkeiten
    • Ableitung von Zielen
    • lfd. Monitoring
    • Balanced Scorecard für ein Profit-Center


    Ausgewählte Fragestellungen zum Aufbau und zur Anwendung einer PCR

    • Prozess und Kriterien zur Preisbildung für interne Dienstleistungen
    • das Preis-/Mengen-Dilemma
    • Kongruenz zwischen Kostenallokation und Kostenverantwortung
    • Kongruenz zwischen PC-Steuerung und Anreizsysteme


    Ausgestaltung und konkrete Anwendungen der PCR im Versicherungsunternehmen zur Messung und Steuerung der Profitabilität von Geschäftsbereichen (u.a. Sparten; Regionen)

    • Effizienz von Vertrieben / Vertriebseinheiten
    • Effizienz von Servicebereichen (u.a. EDV; Antrags-/Bestandsverwaltung; Personalverwaltung)


    Grenzen einer Profitcenter-Steuerung


    Prozess der Implementierung einer PCR im Unternehmen

    • Von der Idee zum Projekt und zur organisatorischen Implementierung
    • Anforderungen an die (Informationssysteme)
    • Stolpersteine bei der Entwicklung, Implementierung und Anwendung der PCR
  • Teilnahmeinformationen

    Durchführung:

    Diese Qualifizierung wird als Online-Seminar durchgeführt. Die Teilnehmer nehmen an ihrem PC teil und werden per Mail eingeladen. Sie benötigen dafür eine stabile Internetverbindung, eine Webcam und ein Headset (hören/sprechen). Bei Problemen oder Nichtverfügbarkeit des Internets ist auch eine rein telefonische Teilnahme möglich.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Web-Code
V7277
Preis

690,00 € netto
821,10 € brutto

mehr Details