Marketing für die Versicherungsbranche

Marketing für die Versicherungsbranche

22. Februar 2019 | DVA

Laut einer aktuellen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) und des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) wird die Digitalisierung bis 2035 große Umbrüche im Arbeitsmarkt mit sich bringen.

Die Auswirkungen auf die Anzahl der Arbeitsplätze werden laut Studie zwar nur gering sein, jedoch wird die digitale Transformation zu einer Umgestaltung der Arbeitswelt führen und in diesem Prozess werden Bildung und Weiterbildung der Beschäftigten eine zentrale Rolle spielen.

Viele Berufsbilder und Anforderungen an Arbeitnehmer haben sich bereits grundlegend verändert. Besonders weiterentwickelt hat sich die Art der Vermarktung und Verkaufsförderung - ein essentieller Bereich für Unternehmen jeder Größe, um die eigene Wettbewerbsposition zu stärken bzw. den wirtschaftlichen Erfolg zu sichern. 

Während das Marketing in seinen frühen Jahren produktorientiert ausgerichtet war und Werbung mit Radio, TV sowie Print an seine Grenzen gestoßen ist, sind die Anforderungen an das Marketing heute ganz andere. Es werden heutzutage nicht mehr nur menschliche Grundbedürfnisse angesprochen, sondern auf einer individuellen Ebene Wünsche erzeugt. Produktentwicklung und Marketing müssen sich auf die Bedürfnisse der Kunden konzentrieren, Ziel ist der Aufbau einer Beziehung zwischen Unternehmen und Konsument.

Werbung ist von reiner Reklame zu einem vielseitigen Mix aus Kommunikationsmaßnahmen geworden. Im Rahmen der Digitalisierung wird das Marketing immer technischer und analytischer, die Bandbreite an Kommunikationsmöglichkeiten immer größer. Mitarbeiter im Marketing müssen deshalb heutzutage ein hohes Maß an Know-how, Flexibilität und Lernbereitschaft mitbringen. 

Im Rahmen des Lehrgangs Geprüfter Marketing-Manager (DVA) erhalten Teilnehmer aktuelles, speziell auf die Versicherungsbranche ausgerichtetes Marketing-Wissen. Die Weiterbildung umfasst neben dem strategischem Marketing, Marktforschung und Marktpsychologie, Direkt- und Dialog-Marketing auch die Themen Online-Marketing, Social Media, Mobile Marketing sowie Erfolgsmessung und macht Teilnehmer zu gefragten Spezialisten rund um alle Marketing-Aktivitäten im Unternehmen. 

Ansprechpartner
Susanne Hoier 089 455547-753