seminartitle

Geprüfter Versicherungsfachmann IHK

Lehrgang zur Vorbereitung auf die IHK-Sachkundeprüfung - §34d GewO

  • Konzept

    Individuell zur erfolgreichen Sachkundeprüfung

    Mit dieser online-gestützten Ausbildung bereiten wir Sie gezielt auf die IHK-Sachkundeprüfung vor. Mit dem erfolgreichen Bestehen der Sachkundeprüfung vor der IHK können Versicherungsvermittler die Qualifizierungsanforderungen nach den Vorgaben der EU-Vermittlerrichtlinie nachweisen.

    Sachkundige Begleitung

    Um den roten Faden während der Ausbildung nicht zu verlieren, erfolgt eine laufende Betreuung durch fachlich ausgebildete E-Tutoren auf der Online-Lernplattform der DVA.


    Die online-gestützte Ausbildung richtet sich an:

    • Alle gewerbsmäßig tätigen Versicherungsmakler und Versicherungsvertreter
    • Versicherungsberater, die die geforderte Sachkundeprüfung (nach den Vorgaben der EU-Richtlinie) vor der IHK ablegen müssen

    Allgemeine Informationen

    zur Ausbildung zum/-r Geprüften Versicherungsfachmann/-frau IHK erhalten Sie hier.

    Präsenzausbildung über regionale BWV

    Die regionalen BWV bieten die Ausbildung als Präsenzlehrgang an, der in der Regel über mehrere Monate freitags und/oder samstags durchgeführt wird.

    Die Ansprechpartner und Termine finden Sie hier.

     

     

  • Ziele / Nutzen

    Ihre Vorteile

    • zeitlich weitgehend flexibel
    • wenig Präsenzunterricht während der wertvollen Vertriebs- und Arbeitszeit
    • typgerechtes Lernen durch vielfältigen Methoden- und Medienmix


    Die Teilnehmer

    • lernen die Grundlagen für die private Kundenberatung kennen und
    • werden gezielt auf die IHK-Sachkundeprüfung vorbereitet.


    Um den roten Faden während der Ausbildung nicht zu verlieren, erfolgt eine laufende Betreuung durch fachlich ausgebildete E-Tutoren auf der Online-Lernplattform der DVA.

  • Inhalte

    Modul 1 (4 Präsenztage):

    • Kaufmännische/rechtliche Grundlagen
    • Verbundene Gebäude- und Hausratversicherung
    • Haftpflichtversicherung
    • Kraftfahrtversicherung
    • Rechtsschutzversicherung


    Modul 2 (4 Präsenztage):

    • Rechtliche Grundlagen für den Versicherungsvermittler
    • Gesetzliche Rentenversicherung
    • Altersvermögensgesetz
    • Lebensversicherung
    • Private Rentenversicherung
    • Berufsunfähigkeitsversicherung
    • Grundzüge der betrieblichen Altersversorgung


    Modul 3 (4 Präsenztage):

    • Krankenversicherung
    • Pflegeversicherung
    • Unfallversicherung
    • Vorbereitung auf den praktischen Prüfungsteil – Rollenspiele zur Kundenberatung


    Modul 4 (3 Präsenztage):

    • Prüfungsvorbereitung auf den schriftlichen und praktischen Teil der IHK-Sachkundeprüfung

    Methodik

    Präsenzphasen:

    • Theoretischer Input und praxisnahe Fallbeispiele


    Lernmedien:

    • Online Lernprogramme
    • Studienbriefe, Foliensätze
    • Prüfungssimulation
    • Online-Gruppenraum
  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe
    Alle gewerbsmäßig tätigen Versicherungsmakler und Versicherungsvertreter sowie Versicherungsberater, die die geforderte Sachkundeprüfung (nach den Vorgaben der EU-Richtlinie) vor der IHK ablegen müssen.

    Präsenztermine - Schulungsort Dortmund

    Lehrgang Start 01.03.2017
    Modul 1: 01.03. - 04.03.2017
    Modul 2: 26.04. - 29.04.2017
    Modul 3: 17.05. - 20.05.2017
    Modul 4: 22.06. - 24.06.2017
    IHK-Prüfung: 06. / 07.07.2017

    Lehrgang Start 07.06.2017
    Modul 1: 07.06. - 10.06.2017
    Modul 2: 12.07. - 15.07.2017
    Modul 3: 30.08. - 02.09.2017
    Modul 4: 28.09. - 30.09.2017
    IHK-Prüfung: 05. / 06.10.2017

    Lehrgang Start 06.09.2017
    Modul 1: 06.09. - 09.09.2017
    Modul 2: 11.10. - 14.10.2017
    Modul 3: 15.11. - 18.11.2017
    Modul 4: 14.12. - 16.12.2017
    IHK-Prüfung: 11. / 12.01.2018

    Lehrgang Start 22.11.2017
    Modul 1: 22.11. - 25.11.2017
    Modul 2: 17.01. - 20.01.2018
    Modul 3: 14.02. - 17.02.2018
    Modul 4: 15.03. - 17.03.2018
    IHK-Prüfung: 05. / 06.04.2018

  • Prüfung

Klicken Sie auf Ihren nächsten Karriereschritt für weitere Informationen.

Die Bildungsarchitektur enthält die wichtigsten anerkannten Lehrgänge der Versicherungswirtschaft – jeder Abschluss führt zu einem Anschluss.

Bachelor of Insurance Management (B.A.) Experten für den Vertrieb Geprüfte /-r Fachmann /-frau für Immobiliardarlehensvermittlung IHK Geprüfte Managementfunktionen (DVA) Geprüfte/-r Fachwirt/-in für Versicherungen und Finanzen IHK Geprüfte/-r Finanzanlagenfachmann/-frau IHK Geprüfte/r Versicherungsfachmann/-frau IHK Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen Spezialisten Produktmanagement (DVA)

Diese Seminare könnten Sie auch interessieren