Neu

Rechtsfragen im bestehenden Arbeitsverhältnis

Arbeitsrecht kompakt Teil 2

  • Konzept

    Mitarbeiter aus Personalabteilungen sowie Führungskräfte mit keinen oder nur geringen Kenntnissen des Arbeitsrechts erhalten einen grundlegenden Überblick zu wiederkehrenden arbeitsrechtlichen Fragestellungen im laufenden Arbeitsverhältnis.

  • Ziele / Nutzen
    • Überblick über wiederkehrende arbeitsrechtliche Fragestellungen
    • Praktische Tipps zum Umgang mit typischen Sachverhalten
    • Ausblick auf neue Gesetze
  • Inhalte

    Themen

    • Arbeitszeit und Begriffsbestimmungen nach dem Arbeitszeitgesetz (ArbZG)
    • Vergütung von Arbeitszeiten, u.a. bei Rufbereitschaft, Reisezeiten
    • Mitbestimmung des Betriebsrates bei der Arbeitszeit unter Berücksichtigung der PVT
    • Anspruch auf Teilzeit, Ausblick auf die neue Brückenteilzeit
    • Arbeit auf Abruf, insbesondere bei Aushilfen, Werkstudenten
    • Berechnung des Urlausanspruchs, auch im Fall von Arbeitszeitänderungen
    • Urlaubsfestsetzung, Urlaubsübertragung, Urlaub und Krankheit, Urlaubsabgeltung
    • Mitbestimmung des Betriebsrates bei Urlaubsgrundsätzen
    • Voraussetzungen der Lohnfortzahlung bei Krankheit, Erst- und Fortsetzungserkrankungen, Beweiswert einer AU-Bescheinigung, Umgang mit Blaumachern
    • Mutterschutzrecht, insbesondere Beschäftigungsverbote, Arbeitszeitregelungen, Vermeidung unverantwortbarer Gefährdungen
    • Gestaltung von Elternzeit und Elternteilzeit unter Berücksichtigung des BEEG
  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe
    Mitarbeiter aus Personalabteilungen und Führungskräfte

    Teilnahmegebühr
    Die Teilnahmegebühr umfasst ein Mittagessen und Kaffeepausen pro vollem Seminartag, Tagungsgetränke und umfangreiche Arbeitsunterlagen.

    Unterbringung
    Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung ein Hotelbuchungsformular zugeschickt, mit dem Sie die gewünschte Zimmerbuchung im Seminarhotel vornehmen können.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Web-Code
V730
Preis

320,00 € netto
380,80 € brutto

mehr Details