Geprüfte/-r Agenturmanager/-in (DVA)

Agenturen professionell und erfolgreich führen Blended-Learning-Kurs oder Onlinekurs

  • Konzept

    Gerade zu Beginn der Tätigkeit als Agenturleiter:in müssen im Rahmen der Existenzgründung einige Hürden überwunden werden. Aber auch etablierte Büroleiter:innen sehen sich im Agenturalltag immer wieder neuen Herausforderungen gegenüber.

    Im Qualifizierungsprogramm Geprüfte/-r Agenturmanager/-in (DVA) lernen die Teilnehmenden entscheidende Problemstellungen für die Weiterentwicklung einer Agentur kennen und diese erfolgsorientiert zu lösen. So werden wichtige Grundlagen für den Auf- und Ausbau oder für die Optimierung der Agentur gelegt.

    Der Lehrgang besteht aus drei in sich geschlossenen Modulen und einer schriftlichen Prüfung.

  • Ziele / Nutzen

    Die Teilnehmenden lernen

    • Strategien zur Neukundengewinnung anzuwenden,
    • Instrumente zur Positionierung der Agentur am Markt zu nutzen,
    • ihr Zeitmanagement zu optimieren,
    • Büros und Arbeitsprozesse effizient zu steuern sowie
    • Personalbedarf und -einsatz zu planen.
  • Inhalte

    Modul 1: Betriebswirtschaftliche Agenturführung

    • Persönliche und unternehmerische Ziele
    • Planung/Controllingtools
    • Steuern – aktuell
    • Haftungsfragen


    Modul 2: Bestandsmanagement /Neukundengewinnung und Marketing

    • Agenturauftritt
    • Eigenes „Marketingkonzept” für die Agentur
    • Bestandskundenmanagement
    • Eigene Neukundengewinnungsstrategie


    Modul 3: Interne Organisation und Arbeitsteilung

    • Instrumente der Selbstorganisation
    • Agenturbüro/Bürogemeinschaften
    • Aufgabenteilung in der Agentur
    • Erstellen von Anforderungsprofilen/Stellenbeschreibungen
    • Vergütungsmodelle
    • Grundlagen der Personalführung
  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe
    Agenturinhaber:innen, potenzielle Agenturinhaber:innen oder Vertriebsführungskräfte (z.B. Organisationsleiter:innen)

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer:innen finden Sie hier.

Web-Code
V209
Preis

1.749,00 € MwSt.-frei

zzgl. 100 € Anmeldegebühr und 238 € Prüfungsgebühr

mehr Details