Betrugsbearbeitung in der Sachversicherung

  • Ziele / Nutzen

    Das Seminar wirdmet sich ausführlich dem Bereich der Betrugsbearbeitung in der Sachversicherung. Neben der vertiefenden Betrachtung der Begehensformen werden die spezifischen rechtlichen Grundlagen, Betrugsindikatoren, Möglichkeiten der Überprüfung und Vorgehensweisen bei der Spurensicherung bei Brand und Einbruchdiebstahl vermittelt. 

    Daneben werden Besonderheiten bei Leitungswasserschäden und Elementarschäden beleuchtet. Als Sonderthema wird das Problemfeld von Plagiaten behandelt. Sachverständige, Rechtsanwälte und Praktiker stellen den notwendigen Bezug zur Anwendung in der täglichen Arbeit der Lehrgangsteilnehmer sicher.

    Das Seminar ist auch geeignet für diejenigen, die sich vertiefte Kenntnisse der Betrugsbearbeitung in der Sachversicherung verschaffen möchten. Es kann auch im Rahmen des Lehrgangs  "Spezialist Betrugsbekämpfung" absolviert werden.

     

     

  • Inhalte
    • Rechtliche Grundlagen der Betrugsbearbeitung in der Sachversicherung: Arglistige Täuschung bei Antragstellung und im Rahmen der Regulierungsprüfung, betrügerische Über- und Mehrfachversicherung, Eigen- und Auftragsbrandstiftung, Einbruchdiebstahl, vorsätzlich herbeigeführte Schäden
    • „Betrugsindikatoren und Verdachtsmomente in der Sachversicherung „ 
    • Besonderheiten bei Leitungswasserschäden „ 
    • Spurensicherung bei Brand und vorprozessuale Handlungsoptionen „
    • Plagiate und Diebstahl hochwertiger Fahrräder „
    • Besonderheiten bei Elementarschäden „ 
    • Rohrbrüche bei Ableitungsrohren „ 
    • Spurensicherung bei Einbruchsdiebstahl und Präventionshinweise zum Einbruchschutz
  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe

    Mitarbeiter der Schadensbearbeitung im Innen- und Außendienst. Die Teilnahme ist ausschließlich für Mitarbeiter aus GDV-Mitgliedsunternehmen möglich.

    Voraussetzungen

    Mehrjährige Berufserfahrung in der Schadensbearbeitung.

    Anmeldung zum Lehrgang

    Nach Besuch des Seminars kann auch nachträglich das Qualifizierungsangebot "Spezialist Betrugsbekämpfung" besucht werden.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Web-Code
V115
Preis

1.800,00 MwSt.-frei

mehr Details