BR Advanced - Für Betriebsratsmitglieder mit Grundlagenwissen

Vertiefung Betriebsverfassungs- und Individualarbeitsrecht

  • Konzept

    NEU 2022: Überarbeitung und Erweiterung des Seminarangebots für Arbeitnehmer:innenvertreter der Versicherungswirtschaft

    Das Seminar BR Advanced (ehemals BR Stufe 2/3) ist Bestandteil einer Seminarreihe speziell für Betriebsratsmitglieder der Assekuranz. Es eignet sich als Aufbauseminar insbesondere für Betriebsräte:innen mit Grundlagenwissen, die ihre Kenntnisse des Mitbestimmungsrechts erweitern und ihre kommunikativen Fähigkeiten gerade im Hinblick auf kritische Verhandlungssituationen schärfen möchten. 

    Seminare für Betriebsräte der Assekuranz

    Die DVA-Seminare werden exklusiv und ausschließlich für Betriebsräte aus der Assekuranz konzipiert und angeboten. Die Seminarreihe umfasst grundsätzlich drei Stufen: vom neu gewählten bis zum erfahrenen Betriebsrat wird das Wissen und das Netzwerk in der Branche sukzessive ausgebaut. 

    Ziel der Seminarreihe ist ein intensiver Erfahrungsaustausch unter Kollegen, um brancheninterne Netzwerke über das Seminar hinaus zu knüpfen.

    Erfahrene Fachreferenten

    • Personalleiter und Betriebsräte verschiedener Versicherungsunternehmen besprechen aktuelle und anspruchsvolle Seminarinhalte.
    • Die Schulungen behandeln relevante Versicherungsthemen, geben Einblicke in die tägliche Arbeit der Arbeitnehmervertretung und leisten Hilfestellung bei konkreten Fällen.
    • Richter und Fachanwälte erläutern die neueste Rechtsprechung sowie Besonderheiten des Arbeits- und Betriebsverfassungsrechts. 
       

    Kompetente Interessenvertretung – umfassende Betreuung

    • Die Schulungen werden von ausgebildeten Kommunikationstrainern mit umfassenden Branchenkenntnissengeleitet.
    • Das Referententeam sorgt mit fundiertem Fachwissen für eine praxisnahe und facettenreiche Gestaltung der Seminare.
    • Eine attraktive Seminarumgebung und die kompetente Betreuung außerhalb der Seminarzeiten bieten viel Raum zum Austausch und sichern so den Lernerfolg.
  • Ziele / Nutzen

    Praxisorientierte Einführung in individualarbeitsrechtliche Fragestellungen 


    Aufbauend auf dem Seminar BR Basics erhalten die Seminarteilnehmer eine praxisorientierte Einführung in wichtige individualarbeitsrechtliche Fragestellungen. Zusätzlich erweitern die Seminarteilnehmer ihre kommunikative Kompetenz.

    Die Teilnehmenden

    • kennen Ihr Mitbestimmungsrecht in personellen und sozialen Angelegenheiten,
    • sind mit den arbeitsrechtlichen Grundlagen vertraut,
    • können Gruppen- bzw. Betriebsratssitzungen leiten und steuern.
  • Inhalte

    Informations- und Besprechungskulturen

    • Kommunikationsmuster im Betriebsrat
    • Zuhören/Feedback geben
    • Gesprächs- und Fragetechniken für die Betriebsrats-Arbeit


    Rechtsgrundlagen und die Betriebsrat-Arbeit

    • Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten
    • Die Einigungsstelle
    • Allgemeine personelle Angelegenheiten
    • Berufsbildungsmaßnahmen
    • Begründung und Gestaltung von Arbeitsverhältnissen
    • Arbeitszeit und Teilzeit
    • Pflegezeit, Mutterschutz und Elternzeit
  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe
    Betriebsräte mit Vorkenntnissen (vorrangig Absolventen der Stufe 1).

    Teilnahmegebühr und Tagungspauschale
    Zusätzlich zur Teilnahmegebühr werden eine Tagungspauschale und Übernachtungskosten berechnet. Die jeweiligen Kosten entnehmen Sie der Preisübersicht. 

    Unterbringung
    Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung die Informationen für Ihr Hotelzimmer zugeschickt, mit welcher Sie die gewünschte Buchung im Seminarhotel vornehmen können. Bitte beachten Sie dazu die angegebenen Fristen zur Nutzung des Abrufkontingents.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Web-Code
V716
Preis

1.190,00 € MwSt.-frei

mehr Details