Neue Chancen für den bAV-Vertrieb

Die Regelungen des Betriebsrentenstärkungsgesetzes gewinnbringend nutzen

  • Ziele / Nutzen

    Dieses Seminar gibt einen Überblick über die Neuerungen, die sich aufgrund des Betriebsrentenstärkungsgesetzes (BRSG) in der betrieblichen Altersversorgung ergeben. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, aus den Änderungen Möglichkeiten für die Ansprache neuer bAV-Kunden zu generieren und das Geschäft mit bestehenden Kunden auszubauen.

    Die Teilnehmer

    • lernen die Neuerungen in der bAV aufgrund des BRSG kennen und
    • erhalten Ansätze zur Ansprache neuer bzw. zum Ausbau bestehender bAV-Kunden.
  • Inhalte

    Aktuelle Inhalte zum Betriebsrentenstärkungsgesetz

    • Gesetzgebungsverfahren, Inhalte, Kritik
    • Umsetzung in der Praxis:
      - Was ändert sich für wen?
      - Haftung und Portabilitä
      - Wettbewerbsfaktoren und Beratungsansätze
      - Zielgruppendefinition
    • Produktdesign in der bAV II
      - Leistungen der neuen bAV
      - Tarifpartnermodell
      - Wettbewerb der Zusagearten
    • Die neue steuerliche Förderung
      - Auswirkung auf den Arbeitgeber
      - Zielgruppen in der Beratung
      - bAV vs. Zusatzversorgung
      - Förderung von Geringverdienern und Grundsicherung
  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe
    Mitarbeiter im Vertrieb, Experten Betriebliche Altersversorgung (DVA), Maklerbetreuer, Vertriebsmanager im Agenturvertrieb

    Teilnahmegebühr
    Die Teilnahmegebühr umfasst ein Mittagessen und Kaffeepausen pro vollem Seminartag, Tagungsgetränke und umfangreiche Arbeitsunterlagen.

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Web-Code
V261
Preis

890,00 zzgl. ges. Mwst.

1.059,10 € inkl. ges. MwSt.

mehr Details