Geprüfte Führungskraft (DVA) - Online-Lehrgang

Moderne Mitarbeiterführung im dynamischen Umfeld

  • Konzept

    Die Corona-Krise hat Führungskräfte in der Versicherungsbranche vor immense Herausforderungen gestellt, die neue Kompetenzen wie auch ein Überdenken der eigenen Rolle erforderlich machten. Gerade in dieser hochgradig dynamischen Zeit, die geprägt ist von der Rasanz der Digitalisierung in den Unternehmen, müssen moderne Leader ihre Fähigkeiten und Arbeitsweisen im Umgang mit ihren Mitarbeitenden neu schärfen und an der Komplexität des "New Normal" nachhaltig ausrichten.

    Vor diesem Hintergrund hat die DVA ihren Lehrgang "Geprüfte Führungskraft (DVA)" in Zusammenarbeit mit TOP-Führungskräften der Versicherungsbranche neu konzipiert und auf die spezifischen Erfordernisse eines modernen Leaderships angepasst. Neue und erfahrene Führungskräfte erhalten mit dieser zertifizierten Weiterbildung die Chance, die Krise für eine bewusste Weiterentwicklung der eigenen Kompetenzen zu nutzen und so die Weichen zu stellen für ein zukunftsfähiges Führungsverständnis.

    Der Lehrgang führt nach erfolgreichem Absolvieren der einzelnen Module zum Zertifikat „Geprüfte Führungskraft (DVA)“ .

  • Ziele / Nutzen

    Die Teilnehmenden

    • lernen moderne Führungsmethoden und -instrumente mit Praxisbezug zur Versicherungswirtschaft kennen
    • lernen, wie sie Mitarbeiter auch virtuell effizient und motivierend führen
    • befassen sich mit modernen Führungsansätzen aus dem agilen Umfeld
    • behandeln typische Situationen und vertiefende Fragestellungen von Führungskräften der Versicherungsbranche
    • lernen Teamdynamiken zu erkennen und Leistungskulturen zu entwickeln
    • trainieren, wie sie mit Mitarbeitern auch in heiklen Situationen souverän umgehen
    • arbeiten in einer Kleingruppe von max. 8 Teilnehmern

    Das schätzen die Teilnehmer des Führungsprogramms:

     

  • Inhalte

    Modul 1: Führung 4.0

    • Die Führungskraft im (digitalen) Wandel
    • Rollenvielfalt und Rollenflexibilität in der Mitarbeiterführung
    • Möglichkeiten und Grenzen der Motivation
    • Gesprächsführung - Das wichtigste Arbeitsmittel einer guten Führungskraft
    • weitere Informationen zu Zielen und Inhalten des Bausteins finden Sie hier

    Modul 2: Führen von Teams aus dem bzw. im Homeoffice 

    • Der virtuelle Teamleader – „Host“ statt „Hero“
    • Schwierige Themen (z.B. Kurzarbeit) vermitteln
    • Selbstorganisation und Eigenverantwortung im Team unterstützen
    • Agile, digitale Tools und Moderationsmethoden (z.B. online-Retros)
    • weitere Informationen zu Zielen und Inhalten des Bausteins finden Sie hier

    Modul 3: Teamdynamiken erkennen und steuern

    • Teamdynamiken & Teamrollen
    • Tools zur Steuerung von Teams 
    • Agile Beteiligungs- und Führungsformate
    • Konflikte frühzeitig erkennen, verstehen und gegenwirken
    • weitere Informationen zu Zielen und Inhalten des Bausteins finden Sie hier

    Modul 4: Agile Führung - Fit für den digitalen Mindset-Shift

    • Agile Führung - Was ist das eigentlich
    • Der Agility Check
    • Agiler Mindset
    • weitere Informationen zu Zielen und Inhalten des Bausteins finden Sie hier

    Modul 5: Gesund führen

    • Konstruktive und kontraproduktive Reaktionsmuster in Krisen
    • Stressdynamiken verstehen und Stresserleben reduzieren
    • Handlungsfähigkeit sichern
    • Die Grundprinzipien der Selbstorganisation 
    • weitere Informationen zu Zielen und Inhalten des Bausteins finden Sie hier

    Modul 6: Führen in der Veränderung

    • Veränderungen in der Versicherungswirtschaft
    • Die spezifischen Herausforderungen in der Führung bei strukturellen und kulturellen Veränderungen
    • Typische Phasen in Veränderungsprozessen
    • Mitarbeiter-Typen und deren unterschiedlichen Reaktionsmuster
    • Typische Reaktionen im Change verstehen, antizipieren und Akzeptanz verbessern
    • weitere Informationen zu Zielen und Inhalten des Bausteins finden Sie hier

    Abschlussworkshop

  • Teilnahmeinformationen

    Zielgruppe
    (Angehende) Führungskräfte (ID und AD) aller Hierarchieebenen.

    Technische Anforderungen
    Dieser Lehrgang wird in Form von Online-Seminaren durchgeführt. Die Teilnehmer nehmen an ihrem PC oder Laptop teil, der Trainer schickt Ihnen die Zugangsdaten per Mail. Sie benötigen für die Teilnahme eine stabile Internetverbindung, eine Webcam und ein Headset (hören/sprechen). Bei Problemen oder Nichtverfügbarkeit des Internets ist auch eine rein telefonische Teilnahme möglich.

    Ablauf 
    Der Online-Lehrgang besteht aus insgesamt 6 Modulen und einem Abschluss-Workshop. Zwischen den Modulen erhalten die Teilnehmer Aufgabenstellungen für das Selbststudium, welche auf den behandelten Inhalten aufbauen.

    Prüfung
    Der Lehrgang schließt mit einem Workshop mit Prüfungscharakter ab. Die Prüfung umfasst eine Präsentation im Umfang von ca. 15 Minuten, in der die Teilnehmer eine konkrete Herausforderung aus ihrem Alltag als Führungskraft darstellen. Mögliche Fragestellungen in diesem Zusammenhang können sein: Worin besteht die konkrete Herausforderung/Problemstellung in diesem Fall für mich? Was war meine Zielsetzung? Wie bin ich diese Herausforderung angegangen? Wo stehe ich bezüglich dieser Herausforderung als Führungskraft inzwischen? Im Anschluss wird der Umgang mit dieser Herausforderung im Teilnehmerkreis diskutiert und ein individuelles Feedback durch die Trainerin in Form einer kollegialen Beratung gegeben.

    Durchführung Frühjahr 2022

    • Modul 1: Führung 4.0 am 20.01.2022 von 08:30 - 12:30 Uhr
    • Modul 2: Führen von Teams aus dem bzw. im Homeoffice am 25.01.2022 von 09:00 - 12:00 Uhr
    • Modul 3: Teamdynamiken erkennen und steuern am 28.01.2022 von 08:30 - 12:30 Uhr
    • Modul 4: Agile Führung am 01.02.2022 von 08:30 - 12:30 Uhr (Teil 1) und am 08.02.2022 von 08:30 - 12:30 Uhr (Teil 2)
    • Modul 5: Gesund führen am 11.02.2022 von 09:00 - 12:00 Uhr
    • Modul 6: Führen in der Veränderung am 15.02.2022 von 08:30 - 12:30 Uhr
    • Abschlussworkshop am 18.02.2022 von 09:00 -12:00 Uhr

    Durchführung Herbst 2022

    • Modul 1: Führung 4.0 am 13.09.2022 von 08:30 - 12:30 Uhr
    • Modul 2: Führen von Teams aus dem bzw. im Homeoffice am 16.09.2022 von 09:00 - 12:00 Uhr
    • Modul 3: Teamdynamiken erkennen und steuern am 20.09.2022 von 08:30 - 12:30 Uhr
    • Modul 4: Agile Führung am 23.09.2022 von 08:30 - 12:30 Uhr (Teil 1) und am 26.09.2022 von 08:30 - 12:30 Uhr (Teil 2)
    • Modul 5: Gesund führen am 30.09.2022 von 09:00 - 12:00 Uhr
    • Modul 6: Führen in der Veränderung am 04.10.2022 von 08:30 - 12:30 Uhr
    • Abschlussworkshop am 07.10.2022 von 09:00 -12:00 Uhr

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Web-Code
V7046
Preis

2.249,00 € MwSt.-frei

mehr Details