Neu

Big Data im Versicherungswesen

Online-Hochschulzertifikatskurs

  • Konzept

    Der Versicherungs- und Finanzdienstleistungssektor unterliegt einem dynamischen Wandel. Die digitale Transformation der Branche verändert Geschäftsmodelle, Leistung, Vertrieb und Service. Die Digitalisierung ist eine zentrale Herausforderung für das moderne Versicherungsunternehmen, das seine Fach- und Führungskräfte auf die digitale Versicherungswirtschaft vorbereiten muss. 

    Die DVA bietet daher Online-Hochschulzertifikatskurse mit Fokus auf Digital Insurance in Kooperation mit der IUBH Internationale Hochschule an. Die Lehrveranstaltungen finden auf Deutsch und komplett online über Webinare und Videolerninhalte statt.

    Zwei neu entwickelte DVA-Module sind auf Digital Insurance bezogen, darunter auch das hier angebotene Modul Big Data im Versicherungswesen. Die Branchenvertiefung bietet angehenden Fach- und Führungskräften der Versicherungsbranche die Möglichkeit, Kompetenzen zur aktiven Gestaltung der digitalen Transformation ihres Unternehmens zu erwerben.

  • Inhalte

    Nach dem erfolgreichen Abschluss des Kurses Big Data Insurance verfügen Sie über betriebswirtschaftliche und informationstechnische Kenntnisse in Bezug auf Big Data in der Versicherungswirtschaft. Sie sind insbesondere in der Lage,

    • die Begriffe rund um Data Mining und Big Data zu erklären,
    • Data Mining und Big Data von anderen Aspekten der Digitalisierung abgrenzen zu können,
    • die verschiedenen Anwendungen von Data Mining und Big Data in der Versicherungsbranche zu skizzieren und deren Nutzen differenziert unter der Berücksichtigung der für Big Data elementaren fünf Vs (Volume, Variety, Velocity, Validity, Value) zu bewerten.
    • die Instrumente der Datenanalyse und -bewertung zu benennen und anzuwenden. Das ist ausdrücklich das Datamining und die Datenanalyse großer versicherungswirtschaftlicher Datenmengen auf der Grundlage statistischer und interdisziplinärer Methoden.
    • die datenschutzrechtlichen und moralischen Implikationen von Big Data in der Versicherungswirtschaft zu erläutern und in ihrem praktischen Handeln zu berücksichtigen.

    Kursverantwortlicher: Prof. Dr. Martin Kaschny ist seit September 2002 an der Hochschule Koblenz Inhaber einer Professur Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Mittelstandsmanagement und Unternehmertum. Weitere Schwerpunkte sind das Strategische Management, das Innovationsmanagement, das Mittelstandsmanagement und das Gründungsmanagement. Prof. Kaschny ist u.a. Initiator und Organisator des Ideenwettbewerbs Rheinland-Pfalz. An der IUHB ist Prof. Dr. Kaschny Modulverantwortlicher für das DVA-Modul Digital Insurance.

  • Teilnahmeinformationen

    Zulassung
    Für den Online-Kurs bestehen keine Zulassungsvoraussetzungen

    Durchführung
    Die IUBH Internationale Hochschule führt den Online-Kurs im Auftrag der Deutschen Versicherungsakademie durch. Ihre Daten werden zum Zwecke der Veranstaltungsabwicklung an die Hochschule weitergeleitet.

    Online-Lernkonzept
    Testen Sie den virtuellen Campus unserer Partnerhochschule IUBH. Dort finden Sie beispielhafte Inhalte, die Ihnen im Kurs zur Verfügung stehen: Skripte, Online-Vorlesungen, Podcasts und vieles mehr.

    https://mycampus.iubh.de/login/index.php
    Nutzer:    max.mustermann
    Passwort:    IUBH4test!

    Buchung
    Bitte senden Sie das ausgefüllte Anmeldeformular an Ihre DVA-Ansprechpartnerin (daniela.mordstein@versicherungsakademie.de).

    Unsere Datenschutzhinweise für Teilnehmer finden Sie hier.

Buchung
Web-Code
V7135
Preis

790,00 € MwSt.-frei

mehr Details